Unsere Webseite unterstützt keinen Internet Explorer

Da der Internet Explorer gravierende Sicherheitslücken besitzt und moderne Webseiten nur sehr eingeschränkt anzeigt; unterstützen wir diesen nicht. Es kann sein; dass unsere Webseite im Internet Explorer nicht oder nur eingeschränkt funktioniert.


Bitte laden Sie sich einen modernen Internet Browser wie google Chrome; Microsoft Edge; Mozilla Firefox; Opera oder Apple Safari herunter. 

Rechtsreferendar (m/w/d) im Bereich Arbeitsrecht und Sozialrecht

Teilzeit

Energie und Raumklima sind zukunftsweisende Themen von globaler Reichweite. Als einer der weltweit führenden Anbieter von Heizungs- und Klimasystemen hat die WOLF GmbH aktiven Anteil daran. Am Unternehmensstandort im bayerischen Mainburg (sehr gut erreichbar aus München, Landshut, Ingolstadt und Regensburg) verbinden wir langjährige Erfahrung und Innovationsfreude, über den Tellerrand zu schauen ist unser Erfolgsprinzip. Zu unserem Selbstverständnis gehört es auch, dass angehende Juristen ihre Pflichtwahlpraktika in unserem Unternehmen absolvieren können. Sie haben das erste Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen? Sie haben Interesse an der Bearbeitung juristischer Fragestellungen im Bereich Arbeitsrecht und Sozialrecht? Besitzen Sie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative? Darüber hinaus verfügen Sie über einen systematischen Arbeitsstil? Sie besitzen Teamfähigkeit und einen sicheren Umgang mit MS-Office? Dann suchen wir Sie als

Rechtsreferendar (m/w/d) im Bereich Arbeits- und Sozialrecht

Folgende Aufgaben werden Sie erwarten:

  • Erstellung von Gutachten aus dem Betriebsverfassungsgesetzt, insbesondere Mitwirkung in sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten oder zum Abschluss von Betriebsvereinbarungen

  • Prüfung der Erfolgsaussichten von Klagen mit personellen Einzelmaßnahmen

  • Erstellung von Gutachten

  • Bearbeitung von individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen

  • Unterstützung bei Projekten, eigenständige Durchführung von Recherchen

  • Vorbereitung von Präsentationen

  • Vorbereitung und Begleitung von Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen

  • Begleitung und Vorbereitung arbeitsgerichtlicher Verfahren

Und folgende Punkte sprechen für die Entscheidung Ihr Pflichtwahlpraktikum bei WOLF tätig zu absolvieren:

Global und universal anwendbare Arbeitsergebnisse:

Vom Klimawandel bis zur Verkehrsinfrastruktur, wir leben in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Vor diesem Hintergrund erlangt eine individuell steuerbare und optimale Regelung des Raumklimas zunehmende Bedeutung.

Verbindung von Theorie und Praxis:

Seit über 50 Jahren sind wir ein innovatives Unternehmen im Bereich der Heizungs- und Klimasysteme. Sie profitieren von unserer langjährigen Expertise und Zugang zu modernster Entwicklungs- und Produktionsinfrastruktur – und wir profitieren von Ihrem frischen Blick und Ihrem Forschungsdrang.

Einblick in die Zukunft:

Nachhaltigkeit und Stabilität sind wichtige Werte für uns. Selbstverständlich verändern auch Digitalisierung, neue Werkzeuge und neue Managementstrategien unsere Arbeitswelt. Bei uns sind Sie aktiv dabei zuzusehen, wohin sich die Branche entwickelt, und das hilft Ihnen womöglich bei der Planung Ihrer beruflichen Karriere.

Von diesen Argumenten abgesehen gäbe es auch ein paar ganz handfeste Gründe, zu uns zu kommen. Und damit meinen wir nicht den Umstand, dass Ihr Pflichtwahlpraktikum selbstverständlich angemessen vergütet wird. Sondern die schöne Lage unseres Unternehmensstandortes zum Beispiel, oder die offene Kommunikation im Betrieb sowie die flexiblen Arbeitszeiten. Haben wir Sie überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Ansprechpartner für diese Stelle

Iris Reitmeier

Iris Reitmeier

HR Specialist

Wie läuft die Bewerbung ab?

Sie möchten mehr über den Ablauf einer Bewerbung bei WOLF wissen? - Wir erklären Ihnen die einzelnen Schritte!

Zum Bewerbungsprozess