DE

eBUS

Das Kommunikationsprotokoll eBUS wurde für Anwendungen in der Heiztechnik konzipiert. Die Datenleitung ermöglicht den Austausch verschiedener Informationen, wie z.B. Temperaturen, zwischen den angeschlossenen Endgeräten. Es vereinfacht damit die Verbindung und Abstimmung mehrerer Anlagenbestandteile sowie die Nachrüstung und Erweiterung mit zusätzlichen Komponenten wie regenerativer Energietechnik oder Regelungssystemen.