DE

Erdwärme

Unter Erdwärme oder auch geothermischer Energie versteht man in der Erde gespeicherte Wärmeenergie. Denn lediglich bis zu einer Tiefe von etwa 10 Meter unter Geländeoberkante ist die Temperatur vom Verlauf der Jahreszeiten und den Oberflächentemparaturen geprägt. Ab ca. 15 Meter ist die Erdtemperatur über das Jahr hinweg nahezu konstant.