DE

Erdwärmesonde

Erdwärmesonden werden zur Gewinnung kostenloser Umweltwärme aus der Tiefe des Erdreichs eingesetzt. Für das Verfahren ist eine ca. 30 bis 100 m tiefe senkrechte und säulenförmige Erdbohrung auf dem Grundstück notwendig, in die ein Doppel-U-Rohr-Kollektor eingelassen wird.