DE

Fernüberwachung

Mit einer Fernüberwachung können verschiedene Einstellungen der Heizungsanlage abgelesen und bei Bedarf geändert werden. Bei Wolf ist dies mit der Wolf Regelungs-App Smartset sowie über das Wolf Portal möglich. Mit der Wolf Regelungs-App Smartset kann das Heizungssystem in Verbindung mit dem Schnittstellenmodul ISM7i bequem mit dem Smartphone bedient werden, egal wo sich der Nutzer momentan aufhält. Auf der Fachmann-Ebene des Wolf Portals ist ein voller Zugriff auf das ausgewählte Heizsystem möglich. Die Anlagenkomponenten werden durch Schemen grafisch dargestellt und die zugehörigen Betriebszustände werden angezeigt. Es können Einstellungen vorgenommen und Parameter ausgelesen und angepasst werden. Zusätzlich können mit dem integrierten Datenlogger Werte und Zustände aufgezeichnet sowie grafisch dargestellt werden. Darüber hinaus werden aktive Störmeldungen und eine Störungshistorie angezeigt.