DE

Fußbodenheizung

Eine Fußbodenheizung bietet zahlreiche Vorteile, nicht nur in Punkto Wohnkomfort, sondern auch bei der Energieeffizienz. Da die Wärme vom Boden aufsteigt und dabei von Wänden und Decken abstrahlt, kommt sie mit einer geringen Vorlauftemperatur aus – das Wasser muss nur bis zu 35° C aufgeheizt werden statt wie üblich auf 40 bis 60° C. Das spart Energie und Geld. Grundsätzlich unterschieden werden ein Warmwasser-Heizsystem und die elektrische Variante.