DE

Kraft-Wärme-Kopplung

Strom und Wärme in einem: Unter Kraft-Wärme-Kopplung versteht man die gleichzeitige Gewinnung von mechanischer Energie, die in der Regel unmittelbar in elektrischen Strom umgewandelt wird, und nutzbarer Wärmeenergie in einem gemeinsamen thermodynamischen Prozess. Wolf verfügt über mehr als 30 Jahre Kompetenz in Kraft-Wärme-Kopplung. Ein Wolf-Blockheizkraftwerk erreicht einen Wirkungsgrad von ca. 90%, d.h. die eingesetzte Primärenergie wird zu 90% in Strom und Wärme umgewandelt. Unter Einbeziehung der Strahlungswärme ergeben sich sogar Wirkungsgrade von ca. 95%.