DE

Luftarten in Lüftungsanlagen

Von der Ansaugung bis zur Abführung aus dem Gebäude - die Luft innnerhalb einer kontrollierten Wohnungslüftung durchfließt unterschiedliche Bereiche einer Lüftungsanlage. Folgende Luftarten werden dabei unterschieden: Außenluft (wird über Ansaugöffnungen zur Lüftungsanlage geführt und gefiltert), Zuluft (wird gefiltert und je nach Witterungslage gekühlt oder erwärmt der Raumluft zugeführt), Abluft (verbrauchte Luft aus den Räumen) und Fortluft (wird - im Optimalfall nach Wärmerückgewinnung - über einen Dach- oder Außenwand-Auslass ins Freie geleitet).