DE

Pufferspeicher

Unter einem Puffer versteht man grundsätzlich eine "Vorrichtung zur Abfederung". Ein mit Wasser befüllter Pufferspeicher einer Heizungsanlage dient dazu, Differenzen zwischen der erzeugten und der verbrauchten Wärmeleistung auszugleichen. Besonders wertvoll ist der Pufferrspeicher zum Beispiel im Bereich der Solarthermie.Der Puffer speichert die tagsüber von den Kollektoren absorbierte Wärme der Sonneneinstrahlung, wodurch diese auch abends und nachts noch genutzt werden kann.