DE

Schichtlademodul

Mit Hilfe eines Schichtlademoduls wird in einem Warmwasser-Schichtladespeicher das Wasser direkt mit der vorgegebenen Solltemperatur eingeschichtet. Dafür wird aus dem unteren Bereich des Schichtladespeichers kaltes Wasser entnommen, über einen Plattenwärmetauscher auf die Solltemperatur erwärmt und von oben wieder in den Speicher eingeschichtet. Dieses Prinzip verkürzt wesentlich die Aufheizzeit.