DE

Schneckenförderung

Bei einem vollautomatischen Pellet-Heiszsystem müssen die Pellets aus dem Laggerraum störungsfrei und leistungsgeregelt zum Brenner des Heizkessels transportiert werden. Dies geschieht überwiegend mittels einer Schneckenförderung. Eine Alternative zur Schneckenförderung bietet eine Saugförderung, die meist dann eingesetzt wird, wenn eine größere Distanz zwischen Laggerraum und Heizkessel überwunden werden muss.