DE

Temperaturregler

Ein Temperaturregler besteht aus einem Temperaturfühler, der den Ist-Wert der Raumtemperatur erfasst, und einer Stelleinrichtung, mit der die gewünschte Raumtemperatur definiert werden kann. Der Temperaturregler sorgt dann dafür, dass die gewünschte Raumtemperatur erreicht wird und auch - zum Beisppiel bei Schwankungen der Außentemperatur - konstant bleibt. So werden Unter- und Überversorgungen vermieden und die Heizungsanlage bedarfsgerecht und effizient gesteuert.