DE

Wärmebedarf

Die Leistungsgröße einer Heizungsanlage richtet sich nach dem Wärmebedarf eines Gebäudes. Der Wärmebedarf wiederum ist abhängig von der Außentemperatur und Witterungsbedingungen wie Sonneneinstrahlung etc., von den gewünschten Raumtemperaturen sowie von der Bauweise des Gebäudes. Grundlage für die Berechnung des Wärmebedarfs ist seit Oktober 2004 die europäische Norm DIN EN 12831.