DE

Wärmerückgewinnung

Unter Wärmerückgewinnung versteht man die Wiedernutzbarmachung von bereits vorhandener Wärmeenergie. Ein häufiges Anwendungsbeispiel ist die kontrollierte Wohnraumlüftung. Um Energie einzusparen und die bereits vorhandene Wärmeenergie optimal auszunutzen, wird ein Wärmetauscher eingesetzt, der der verbrauchten Abluft die Wärmeenergie entzieht und mit deren Hilfe die zugeführte Frischluft erwärmt wird.