DE
Worldwide Partner
Loading Spinner Animation
Replaced with Ajax Call
DE
DE

Wohlfühlklima für alle
Komponenten zur Luftbefeuchtung

Hygienisch abgestimmte Befeuchtungssysteme für verschiedenste Anwendungsgebiete.

Behaglichkeit, Prozess- und Fertigungstechnik erfordern neben einer definierten Temperatur auch eine geregelte und optimierte Luftfeuchte. Durch den Einsatz adiabater Befeuchtungssysteme in Kombination mit einer effizienten Wärmerückgewinnung können darüberhinaus die Betriebskosten zusätzlich gesenkt werden.

Vorteile einer geregelten Luftbefeuchtung:

  • „High End Klima“ zu jeder Jahreszeit
  • Sicherung einer störungsfreien Verfahrens- und Prozesstechnik
  • Vermeidung von elektrostatischer Aufladung, wichtig im IT-Bereich
  • Ggf. Reduzierung der elektrischen Kälteleistung

WOLF bietet für den Einsatz der verschiedensten Befeuchtungssysteme eine baulich und hygienisch abgestimmte Systemlösung an. Hygienische Anforderungen, Zugänglichkeit, Reinigungsfähigkeit und die Einhaltung aller aktuellen Normen und ­Vorschriften sind selbstverständlich sichergestellt.

Sie können hohe Standards erwarten und voraussetzen:

  • Befeuchterkammer innen in Edelstahl
  • Auffangwanne in Edelstahl mit 3D-Gefälle zum Ablauf
  • Schauglas mit Verdunkelungsmöglichkeit
  • Feuchtraumleuchten mit Verkabelung
  • Großflächige Wartungs- und Reinigungsmöglichkeiten

Zuluftbefeuchter FÜR SEHR HOHE HYGIENISCHE ANFORDERUNGEN
Dampfbefeuchter

Einsatz im Zuluftstrom zur geregelten Befeuchtung mit kontrollierter Kondenswasserabführung.
Druckdampfverteiler

Einsatzort der Dampfbefeuchter ist im Zuluftstrom zur geregelten Luftbefeuchtung. Dabei wird Wasser im Befeuchter über Elektroenergie oder Gas zum Sieden gebracht und verdampft. Alle Mineralien und biologischen Bestandteile werden so abgeschieden bzw. abgetötet.
Der reine Wasserdampf wird über die im RLT-Gerät eingebaute Dampflanze in den Luftstrom eingedüst und von diesem aufgenommen. Anfallendes Kondensat wird über das System und eine Wanne aus Edelstahl mit dreiseitigem Gefälle zum seitlichen Ablauf gesammelt und kontrolliert abgeführt.

  • Höchste Hygiene
  • Stufenlose Leistungsregelung möglich
  • Geringe Verlustwassermenge (Kondensat)
  • Keine Luftnacherwärmung erforderlich
  • Kurze Baulänge möglich
  • Wartungsfreundlich
  • Verschiedene Wasserqualitäten einsetzbar

Zuluftbefeuchter für höchste Effizienz
Hochdruckbefeuchter

Einsatz im Zuluftstrom zur geregelten Befeuchtung mit kontrollierter Kondenswasserabführung.

Einsatzort ist im Zuluftstrom zur geregelten Luftbefeuchtung. Das Wasser wird im Befeuchter über Elektroenergie oder Gas zum Sieden gebracht und verdampft. Dabei werden alle Mineralien und biologischen Bestandteile abgeschieden bzw. abgetötet.
Der reine Wasserdampf wird über die im RLT-Gerät eingebaute Dampflanze in den Luftstrom eingedüst und von diesem aufgenommen. Anfallendes Kondensat wird über das System und eine Wanne aus Edelstahl mit dreiseitigem Gefälle zum seitlichen Ablauf gesammelt und kontrolliert abgeführt.

  • Sehr hygienisch, da kein Umlaufwasser (Osmosewasser)
  • Hohe Befeuchterleistung von bis zu 90 % r. F. 
  • Stufenlose Leistungsregelung über drehzahlregelbare Befeuchterpumpe

Abluftbefeuchter für Adiabate Kühlung
Kontaktbefeuchter

Kontaktbefeuchter

Einsatz im Zu- und Abluftstrom zur adiabaten Befeuchtung. Das Trinkwasser wird mit einer Pumpenstation über eine im RLT-Gerät eingebaute Verdunstungsoberfläche verteilt. Die vorher aufgeheizte Luft in der Zuluft bzw. die warme Abluft nimmt das verdunstende Wasser auf und wird adiabat befeuchtet.

Der Verdunstungskörper ist keimtötend (Silberionisation) aufbereitet. Durch UV-Licht und Abschlämmeinrichtungen kann die hygienische Sicherheit erhöht werden. Das Restwasser wird in einer Wanne aus Edelstahl mit dreiseitigem Gefälle zum seitlichen Ablauf gesammelt und kontrolliert abgeführt.

  • geeignet für adiabate Abluftkühlung
  • keine Wasseraufbereitung erforderlich
  • hohe Befeuchterleistung bis zu 90% r.F.
  • vollkommene Entleerung durch 3D-Wanne aus Aluminium oder Edelstahl
  • Innenverkleidung in Edelstahl
  • gute Zugänglichkeit über großzügige Revisionstüren zur Wartungserleichterung
  • mit abdunkelbarer Schauöffnung