DE

Fast nichts geht verloren
Wärmerückgewinnungssysteme

Bereits vorhandene Wärme, Feuchte und Kälte technisch und wirtschaftlich effizient zu nutzen, ist durch den Einsatz individuell berechneter und auf den Bedarf abgestimmter Energierückgewinnungssysteme möglich. Dadurch wird der Einsatz von Primärenergie nachhaltig reduziert und die Amortisation der Anlage positiv beeinflusst. Die erforderlichen zu installierenden Leistungen können erheblich reduziert werden und verringern die Investitions- und Betriebskosten. In vielen nationalen und internationalen Normen und Vorschriften ist der Einsatz von Energierückgewinnungssystemen zwingend vorgeschrieben und muss nachgewiesen werden!

Die WOLF Wärmerückgewinnungssysteme sind außerdem so konstruiert, dass mögliche Umluftanteile minimiert werden. Hierdurch haben Virenbelastete Partikel nahezu keine Chance, aus der Abluft in die Zuluft zu geraten. Für die WOLF RLT-Geräte stehen hocheffiziente Platten- und Rotationswärmetauscher in großer Auswahl zur Verfügung. Für den modularen Bereich wurde eigens das Hochleistungskreislaufverbundsystem entwickelt. Aufgrund der 100%igen Trennung von Zu- und Abluftströmen wird der Umluftanteil komplett ausgeschlossen.