DE

Fast nichts geht verloren
Wärmerückgewinnungssysteme

Bereits vorhandene Wärme, Feuchte und Kälte technisch und wirtschaftlich effizient zu nutzen, ist durch den Einsatz individuell berechneter und auf den Bedarf abgestimmter Energierückgewinnungssysteme möglich. Dadurch wird der Einsatz von Primärenergie nachhaltig reduziert und die Amortisation der Anlage positiv beeinflusst. Die erforderlichen zu installierenden Leistungen können erheblich reduziert werden und verringern die Investitions- und Betriebskosten. In vielen nationalen und internationalen Normen und Vorschriften ist der Einsatz von Energierückgewinnungssystemen zwingend vorgeschrieben und muss nachgewiesen werden!