DE

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Klimatechnik

  • Online seit: 04.10.2021
  • Art: Vollzeit
  • Referenz: R538

Energie und Raumklima sind zukunftsweisende Themen von globaler Reichweite. Als einer der weltweit führenden Anbieter von Heizungs- und Klimasystemen hat die WOLF GmbH aktiven Anteil daran. Am Produktionsstandort im bayerischen Mainburg (sehr gut erreichbar aus Landshut, Regensburg, Ingolstadt und München) verbinden sich Standorttreue und Zukunftsfreude. Von hier aus wollen wir unsere Rolle als Global Player weiter ausbauen. Und dafür brauchen wir Sie, und zwar zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Klimatechnik

IHRE AUFGABEN:

  • Eigenverantwortliche Planung, Durchführung und Auswertung von Labor-, Dauer und Feldversuchen sowie Darstellung der Ergebnisse in Spezifikationen (MQS), Zeichnungen, Stücklisten und Fachberichten
  • Durchführung von Entwicklungsarbeiten in Zusammenarbeit mit internationalen, externen Firmen und Lieferanten
  • Erstellung von Pflichtenheften im Rahmen des Wolf Development Process (WDP)
  • Vorbereitung und Durchführung von Zulassungsprüfungen in Zusammenarbeit mit Prüfstellen
  • Definition von Vorgaben für den Wolf-Klimakonfigurator
  • Bearbeitung von Problemstellungen aus der Strömungsmechanik und Statik mittels CFD bzw. FEM
  • Förderung, Aufzeigen und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung und Optimierung der Produkte und Prozesse in der Entwicklung und im Produktionsablauf
  • Bearbeitung von technischen Anfragen aus den Bereichen Verkauf und Service
  • Erarbeitung und Durchführung von Schulungen für die Bereiche Verkauf und Service

IHRE QUALIFIKAITONEN:

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium (Bachelor, Master/Diplom) mit Schwerpunkt Gebäudeklimatik/Klimatechnik, alternativ Maschinenbau, Versorgungs-, oder Energietechnik
  • Erfahrung in der Entwicklung von Klima- oder artverwandten Systemen
  • Kenntnisse in der Projektarbeit und im Projektmanagement
  • Selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in Computational Fluid Dynamics (CFD)
  • Kenntnisse in computer-gestützten FEM-Berechnungen
  • Gute allgemeine EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

IHRE PERSPEKTIVEN:

  • Großer fachlicher Freiraum in einem modernen Arbeitsumfeld mit schnellen Kommunikationswegen
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem familiär geführten Unternehmen mit kontinuierlichem Wachstum in einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Branche
  • Offene und wertschätzende Unternehmenskultur und kollegiale Zusammenarbeit über alle Hierarchie-Ebenen
  • Spannende Projekte, abwechslungsreiche Aufgaben und individuell passende Entwicklungschancen innerhalb Ihres Aufgabengebiets
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung bei einem Jahresurlaub von 30 Tagen, sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zum Beispiel mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Sie arbeiten inmitten der Hallertau, dem größten Hopfenanbaugebiet der Welt und einer landschaftlich reizvollen Region, mit bezahlbarem Wohnraum

SIE SIND INTERESSIERT?!

Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihr Kontakt

  • Julia Zott
  • Julia.Zott@wolf.eu
  • +49 (08751) 741660

Wolf Junior Reporter
Mitarbeiterkinder fragen nach

Erfahren Sie, was es heißt, ein WOLF oder eine WÖLFIN zu sein!

Zum Video

Ihre Betroffenenrechte und sonstigen Informationen zum Datenschutz gem. Art. 13 DSGVO finden Sie unter www.wolf.eu/datenschutz/