DE

Prozessmanager Werk (m/w)

Energie und Raumklima sind zukunftsweisende Themen von globaler Reichweite. Als einer der weltweit führenden Anbieter von Heizungs- und Klimasystemen hat die WOLF GmbH aktiven Anteil daran. Am Produktions- und Unternehmensstandort im bayerischen Mainburg (gut erreichbar aus München, Ingolstadt, Regensburg und Landshut) verbinden sich Standorttreue und Zukunftsfreude. Von hier aus wollen wir unsere Rolle als Global Player weiter ausbauen. Und dafür brauchen wir Sie, und zwar zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als

Prozessmanager Werk (m/w)

Als innovativer Systemanbieter von Heiz- und Klimatechnik haben wir Veränderungen schon immer positiv gegenübergestanden und technologische Entwicklungen nicht nur aufgegriffen, sondern selbst vorangetrieben. Dank der Möglichkeiten der Digitalisierung stehen wir aktuell vor größeren Veränderungen denn je zuvor, und das begreifen wir als Motivation und Chance. Prozessmanagement ist von Natur aus ein Treiber von Wandel. In Verbindung mit den Möglichkeiten von Industrie 4.0 haben Sie bei uns die Möglichkeit, nicht einfach nur Prozesse zu optimieren, sondern die Zukunft der Produktion zu gestalten.

In Ihrer Funktion arbeiten Sie eng mit den Leitungsverantwortlichen des Werkes zusammen, in dem rund 600 Mitarbeiter in den Bereichen Metallfertigung, Endmontage, Fertigungssteuerung, Werkzeugbau und Logistik tätig sind. Sie berichten direkt an den Werksleiter, agieren aber initiativ und eigenverantwortlich. Sie verantworten Projekte von der Idee bis zur Ergebnissicherung, von der Potentialermittlung bis zum Review, vornehmlich im Produktionsbereich, aber auch bereichsübergreifend. Dabei orientieren Sie sich an der WOLF Lean Philosophy, die Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit anpassen und weiterentwickeln.

Ihre Zukunft ist die Zukunft der Produktion

Um die hier beschriebene Position optimal zu umzusetzen, sollten Sie im Bereich Lean Production zuhause sein und bereits über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projekt- bzw. Prozessmanagement verfügen. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- und/oder Ingenieurwissenschaften setzen wir voraus. Ein Beraterhintergrund ist von zusätzlichem Vorteil. Neben Ihrer Berufserfahrung basiert Ihre Qualifikation in der Leitung von Projekten vor allem auf Ihrer Konzeptionsstärke und Ihrer Fähigkeit zum analytischen und bereichsübergreifenden Denken. Sie arbeiten systematisch und prozessorientiert, aber auch flexibel und unter Einbeziehung unterschiedlicher Perspektiven. Sie sind stets auf dem neuesten Informationsstand und beziehen die Entwicklungen unserer Zeit in Ihre Arbeit mit ein. Ebenso verfügen Sie über gute Englischkenntnisse und sind idealerweise versiert im Umgang mit SAP.

Wenn Sie die Perspektive reizt, die Möglichkeiten des Prozessmanagements mit den Entwicklungen im Bereich Industrie 4.0 zu verbinden und die Zukunft der Produktion aktiv mitzugestalten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem Eintrittstermin.

Ihre WOLF-Gruppe

Kontakt

WOLF GmbH

Stefanie Schmidl

HR Business Partner

Industriestraße 1

84048 Mainburg

karriere@wolf.eu

www.wolf.eu/karriere