DE

Antenne Bayern / Rock Antenne
München, Deutschland

Hier rockt der WOLF: Klimageräte für Rock Antenne

Wie heißt es doch so schön: „Mit Radio erreichen Sie immer die Richtigen. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.“ Der meistgehörte private Radiosender Deutschlands kommt aus Bayern. Rund 3,432 Millionen Hörer pro Tag schalten auf die Frequenzen von ANTENNE BAYERN – egal ob im Auto, am Arbeitsplatz oder am Küchentisch. Nicht minder erfolgreich ist der Spartensender ROCK ANTENNE, das zweite Programm aus der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN und seit 1999 das erste landesweite Rockradio. Die immer größer werdende Hörerschaft und der Ausbau der Sendegebiete der Rock-Station, gehen mit einem erhöhten räumlichen Bedarf einher. Zentraler Bestandteil der Erweiterungsmaßnahmen: ein leistungsstarkes Klima- und Lüftungsgerät. Ein Projekt, das nicht nur hohe Ansprüche an Effizienz und Qualität stellte, sondern auch an Schnelligkeit und Flexibilität.

Die Anfrage kam Ende Januar. Die benötigte Luftmenge und Außenluftanteil, die Raumkonditionen und ein Foto von Google Earth vom Standort des Gebäudes war zunächst alles was die WOLF Mitarbeiter im Vertrieb zur Erstkonzeption des Klimagerätes zur Verfügung hatten. Bereits Anfang Mai wurde das Gerät geliefert und angeschlossen. Das Gerät besteht aus zwei aufeinander gebauten Baugrößen – einem KG Top 43 W und einem KG Top 170 W – und ist komplett auf einem zehn Meter langen und unterschiedlich breitem, stahlverzinkten Statikgrundrahmen gebaut, der mit speziellen Hebearmen versehen wurde. Somit konnte das Klimagerät in einem Stück auf das Gebäude gehoben werden. Das KG Top 43 W ist ein Zu- und Abluftgerät mit integriertem Kälteaggregat sowie Plattenwärmetauscher und befördert eine Luftmenge von 2.000m3/h. Es erfüllt die Richtlinie nach VDI 6022 zur elektrischen Außenluftvorerwärmung (hygienischer Außenluftwechsel). Das KG Top 170 W ist ein Umluft Gerät mit einer Luftleistung von 9.000 m3/h. Die Luftbefeuchtung erfolgt mittels Dampflanze. Eine seitlich vorgebaute Einheit beinhaltet den nötigen Elektro-Dampferzeuger. Die Entfeuchtungskälte ist mit einem externen Kondensator ausgestattet. Zusätzlich wurde auf dem Gerät ein Spezial-Aufnahmerahmen gebaut, auf dem die zwei Wärmepumpengeräte mit Invertertechnik für die Umluftkühlung und –erwärmung montiert werden. Die Schaltschränke befinden sich ebenfalls in einer vorgebauten Einheit. Alle Einheiten wurden bei WOLF komplett verdrahtet und verrohrt. 

  • Kurzinfos

    Name: Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN, Ismaning

    Funktion: Privater Radiosender

    Maßnahme: Ausbau und Erweiterungsmaßnahmen

    Ziel: leistungsstarkes Klima- und Lüftungsgerät für erhöhten räumlichen Bedarf

    Besonderheiten: Aufbau als Doppelgerät mit Außenluftaufbereitung incl. Wärmerückgewinnung, Luftentfeuchtung, elektrische Außenluftvorerwärmung zur Vermeidung von Außenluftfilter-Vereisung nach VDI 6022 und Umluftgerät mit Wärmepumpe, komplett verdrahtet und verrohrt Lieferung in einem Stück.

    Projektjahr: 2017

  • Die Anlage im Überblick

    Gerät: KG Top 43W Zu- und Abluftgerät mit integrierter Kälte und Plattenwärmetauscher gem. VDI 6022 KG Top 170W Umluftgerät mit Dampflanze

    Umluftmenge: 9.000 m³/h

    Außen-/Fortluftmenge: 2.000 m³/h

    Wärmerückgewinnung: 23 kW (heizen)/-3,8 kW (kühlen)

    Heizleistung Wärmepumpe: 2 x 6 kW

    Kühlleistung gesamt: 30 kW

    Haustechnik-Planer: GFI Gesellschaft für Ingenieurplanung mbH, München

    Anlagenbauer: WBE-Facility Management GmbH, Ismaning

    Bauherr: AGROB Immobilien AG