DE

Lager- und Kühlhaus

Wilhelmshafen, Deutschland

WOLF RLT-Geräte werden in diesem Fall streng nach den DIN Richtlinien 1946 - Teil 4 geplant und mit größter Sorgfalt montiert. Sie garantieren Planern und Bauherrn eine reibungslose Auslegung, eine problemlose Abnahme und einen sicheren Betrieb von Bereichen mit höchsten hygienischen Anforderungen. Speziell Geräte für Objekte, die in Meeresnähe liegen, sollten Seewasser-Beständigkeit und einen verstärkten, vor Korrosion geschützten Grundrahmen aufweisen.

Wie beispielsweise die WOLF Anlagen für ein Gebäude zur Lebensmittelverarbeitung in Wilhelmshafen. Die Auslieferung erfolgte in zwei kompletten Geräten (beide Geräte in Hygieneausführung wurden vor Ort zusammengebaut), die Elektroinstallation wurde bereits im Werk komplett verdrahtet und alle Kabel zur einfachsten Montage auf Klemmleiste geführt.

  • Kurzinfos

    Funktion: Fertigungshalle für Lebensmittelverarbeitung

    Ziel: leistungsstarke Klimaanlage in Hygieneausführung

    Besonderheiten: Hohe Seewasser-Beständigkeit und ein verstärkter Grundrahmen

  • Die Anlage im Überblick

    Gerät: KG Top eco 159W Zu- und Abluft 
       KG Top eco 130W und 85W Zuluft
       Hygieneausführung im Zusammenbau

    Luftmenge: 21.500 m³/h

    Kühlleistung gesamt: 106,1 kW

    WRG-System: KGXD bei KG Top eco 159 W

Bürogebäude

Bürogebäude

Am Arbeitsplatz ist Konzentration wichtig und das Arbeitsklima muss stimmen – WOLF Heiz-, Klima- und Lüftungssysteme sorgen für optimales Raumklima.

Mehr erfahren

Ähnliche Erfolgsgeschichten

  • Flughafen Domodedovo

    Klimalüftungsanlagen von WOLF für den größten Flughafen Russlands. 50 moderne Klimageräte sorgen für ein gleichmäßiges Raumklima.

    Jetzt entdecken

  • Nationalstadion Warschau

    Ein WOLF Klimasystem mit Klimageräten der Baureihe KG-Top sorgt im Stadion für gute Luft.

    Jetzt entdecken