DE
Worldwide Partner
Replaced with Ajax Call
DE
DE

Programmteil
EnergieSystemHaus

Wenn Sie Ihr Eigenheim aus energetischer Sicht fit für die Zukunft machen möchten, können Sie den Programmteil EnergieSystemHaus in Anspruch nehmen und einen TechnikBonus plus EnergieeffizienzBonus erhalten.

Basisvoraussetzung ist eine energetische Sanierung oder ein energieeffizienter Neubau und die entsprechende Förderung als KfW-Effizienzhaus:

  • Sanierung: mindestens KfW-Effizienzhaus 115
  • Neubau: mindestens KfW-Effizienzhaus 55

Unser Tipp: Nutzen Sie auch die Förderung des Bundes für Energieberatung, Vor-Ort-Beratung (BAFA) und Baubegleitung (KfW). Einen zugelassenen Energieberater finden Sie hier.

Technik, die sich lohnt:
bis zu 9.000€ TechnikBonus.

Für Neubau- oder Sanierung auf Effizienzhaus-Niveau

Wer eine Heizungsanlage betreibt die jünger als 25 Jahre alt ist, und zusätzliche energetische Maßnahmen durchführt spart ebenfalls: mit dem TechnikBonus. Wärmepumpen mit der Vernetzungsmöglichkeit mit dem örtlichen Strom-Versorgungsunternehmen (Smart-Grid-Ready) werden mit 2.000 € bis 2.500 €, Solarthermie-Anlagen mit 1.000 € bis 9.000 € und Holzheizungen mit 1.500 € gefördert.

Finden Sie jetzt einen WOLF Fachpartner in Ihrer Nähe!

Mit Technik sparen – Wolf empfiehlt

Technik-Bonusfür Neubautenfür Bestandsgebäude
Wärmepumpensysteme mit Wärmespeicher, Energiemanagementsystem (Smart Grid Ready)2.000 - 2.500€z.B. Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe BWL-1S(B) mit integrierter Speichereinheit z.B. Sole/Wasser-Wärmepumpe BWS-1 mit integrierter Speichereinheit
Solarwärmespeicherung, Solarthermie-Anlage mit Wärmespeicher1.000 - 9.000€z.B. WOLF Solar-Kombispeicher BSH-2000 für Warmwasser und Heizung plus Solarkollektoren F3-1

Förderbedingung ist das Erreichen eines sogenannten KfW-Effizienzhaus-115-Niveau für Sanierung bzw. -55-Niveaus im Neubau. Bitte beachten Sie die Merkblätter des bayrischen Ministeriums T1-T5.

www.energiebonus-bayern.de 

Noch mehr, spart noch mehr:
bis zu 9.000 € EnergieeffizenzBonus.

Hightechlösungen werden doppelt belohnt

Der EnergieeffizenzBonus gilt ebenfalls für Bestands- und Neubauten und wird „onTop“ gewährt. Dieser bemisst sich am Niveau des angestrebten Heizwärmebedarfs Ihres Wohnhauses. Für ambitioniertes Energiesparen für Bestandgebäude die nach der Sanierung einen Heizwärmebedarf 30 kWh/m²a oder weniger aufweisen, werden bis zu 9.000 € gewährt. Beim Neubau muss dafür der Bestwert bei ≤ 15 kWh/m²a liegen. 

Finden Sie jetzt einen WOLF Fachpartner in Ihrer Nähe!

Bestwerte in Effizienz – Wolf empfiehlt

EnergieeffizienzBonus 
Modernisierung eines bestehenden Gebäudes
Energieeffizienz-Niveau
angestrebter Heizwärmebedarf
FörderbetragAnlagenergänzung
8-Liter-Haus:
Heizwärmebedarf ≤ 80 kWh/m²a
3.000€WOLF Lüftungssysteme mit 95%iger Wärmerückgewinnung
5-Liter-Haus:
Heizwärmebedarf ≤ 50 kWh/m²a
6.000€
3-Liter-Haus:
Heizwärmebedarf ≤ 30 kWh/m²a
9.000€
Energieeffizienter Neubau
3-Liter-Haus:
Heizwärmebedarf ≤ 30 kWh/m²a
4.500€
1,5-Liter-Haus:
Heizwärmebedarf ≤ 15 kWh/m²a
9.000€

Jetzt 300€ WOLF BayernBonus sichern!

Im Rahmen des EnergieBonusBayern erstattet Wolf pauschal 300 Euro BayernBonus beim Einbau einer neuen Heizung von Wolf.

Häufig gestellte Fragen

In den folgenden FAQs des Energie-Atlas Bayern finden Sie Fragen, die rund um das Förderprogramm EnergieBonusBayern (10.000-Häuser-Programm) immer wieder gestellt werden.

Zu den FAQ

Unser Tipp:

Nutzen Sie auch die Förderung des Bundes für Energieberatung, Vor-Ort-Beratung (BAFA) und Baubegleitung (KfW).

Einen zugelassenen Energieberater finden

Weitere Förderprogrammteile

  • WOLF BayernBonus

    Der 300€ WOLF BayernBonus
    WOLF Heiztechnik – Made in Bayern

    Programmteil entdecken

  • Heizungstausch

    Guter Start: mindestens 1.000 € HeizanlagenBonus.
    Der Kostenzuschuss für Ihre Heizungsmodernisierung.

    Programmteil entdecken