DE
Worldwide Partner
Loading Spinner Animation
Replaced with Ajax Call
DE
DE
  • Karriere
  • Abschlussarbeit: Methodische Berechnung von Bedarfsmengen zur Endbevorratung von Kaufteilen

Abschlussarbeit: Methodische Berechnung von Bedarfsmengen zur Endbevorratung von Kaufteilen

Energie und Raumklima sind zukunftsweisende Themen von globaler Reichweite. Als einer der weltweit führenden Anbieter von Heizungs- und Klimasystemen hat die WOLF GmbH aktiven Anteil daran. Am Unternehmensstandort im bayerischen Mainburg (erreichbar aus München, Ingolstadt und Regensburg) verbinden wir langjährige Erfahrung und Innovationsfreude, über den Tellerrand zu schauen ist unser Erfolgsprinzip. Zu unserem Selbstverständnis gehört es auch, dass Studierende ihre Abschlussarbeit in unserem Unternehmen schreiben können. Stehen Sie vor dem Abschluss Ihres Studiums im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesens, Maschinenbeau oder Elektrotechnik? Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten und beherrschen das MS-Office Paket? Dann ist vielleicht das folgende Thema in unserem Bereich Einkauf etwas für Sie:  

METHODISCHE BERECHNUNG VON BEDARFSMENGEN ZUR ENDBEVORRATUNG VON KAUFTEILEN

Folgende Aufgaben werden Sie erwarten:

  • Erarbeitung eines Tools/Methodik um den Ersatzteilbedarf von Produkten, die nicht mehr produziert werden, zu berechnen
  • Evaluierung von Informationen wie vergangene Verkaufszahlen, technische Ausfallwahrscheinlichkeiten etc.
  • Analyse des aktuellen ET-Definitionsprozesses und Aufzeigen möglicher Optimierungspotenziale

Und folgende Punkte sprechen für die Entscheidung bei WOLF tätig zu werden:  

Global und universal anwendbare Arbeitsergebnisse: Vom Klimawandel bis zur Verkehrsinfrastruktur, wir leben in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Vor diesem Hintergrund erlangt eine individuell steuerbare und optimale Regelung des Raumklimas zunehmende Bedeutung.  

Verbindung von Theorie und Praxis: Seit über 50 Jahren sind wir ein innovatives Unternehmen im Bereich der Heizungs- und Klimasysteme. Sie profitieren von unserer langjährigen Expertise und Zugang zu modernster Entwicklungs- und Produktionsinfrastruktur – und wir profitieren von Ihrem frischen Blick und Ihrem Forschungsdrang.  

Einblick in die Zukunft: Nachhaltigkeit und Stabilität sind wichtige Werte für uns. Selbstverständlich verändern auch Digitalisierung, neue Werkzeuge und neue Managementstrategien unsere Arbeitswelt. Bei uns sind Sie aktiv dabei zuzusehen, wohin sich die Branche entwickelt, und das hilft Ihnen womöglich bei der Planung Ihrer beruflichen Karriere.  

Von diesen Argumenten abgesehen gäbe es auch ein paar ganz handfeste Gründe, zu uns zu kommen. Zum Beispiel die schöne und gut erreichbare Lage unseres Unternehmensstandortes oder die offene Kommunikation im Betrieb sowie die flexiblen Arbeitszeiten. Haben wir Sie überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Human Resources
Frau Elisabeth Geigenberger
Junior HR Business Partner
Industriestraße 1
D-84048 Mainburg
+49 8751 74 1660
karriere(at)wolf.eu
www.wolf.eu