DE
Worldwide Partner
Loading Spinner Animation
Replaced with Ajax Call
DE
DE

National Stadion
Warschau

Warschau, Polen

Auch im Warschauer Nationalstadion sorgt ein WOLF Klimasystem mit 76 Klimageräten der Baureihe KG-Top für gute Luft. Der rund 465 Mio. EUR teure Neubau für die UEFA EURO 2012 in Polen und der Ukraine verfügt über eine Kapazität von 55.000 Sitzplätzen. Architektonisches Highlight ist eine Tragekonstruktion der Fassaden aus 32 Meter langen rohrförmigen Stützen und die Konstruktion des Hängedaches. Zur Eröffnung wurde ein Test-Länderspiel zwischen Polen und Deutschland am 6. September 2011 vereinbart. Während der Europameisterschaft wurden im Warschauer Nationalstadion insgesamt fünf Spiele ausgetragen, darunter das Eröffnungsspiel sowie jeweils ein Viertel- und ein Halbfinale.

  • Kurzinfos

    Name: Nationalstadion Kazimierz Górski, Warschau

    Funktion: Fußballstadion Plätze: 58.145

    Baukosten: ca. 465 Millionen EUR

    Besonderheit: Komplett einfahrbare Dachkonstruktion aus glasfaserverstärktem, mit Teflon beschichteten Gewebe

    Architekten: JSK Architekten; Gerkan, Marg und Partner

  • Die Anlage im Überblick

    Geräte:

    • 76 Klimageräte KG Top mit Wärmerückgewinnung (von KG Top 64 bis KG Top 450
    • 972 Multifunktionseinheiten
    • 80 LKW-Ladungen Gesamtequipment

    Luftmenge: gesamt 2,4 Mio m³/h

    WRG-System: Kreuzstromwärmetauscher

Im Nationalstadion Warschau kommen rund 76 Klimageräte der KG Top-Reihe zum Einsatz - von KG Top 64 bis zu KG Top 450. Insgesamt wurden für das gesamte Klimasystem 972 Multifunktionseinheiten verbaut. Alle Geräte sind mit Wärmerückgewinnungssystemen ausgestattet. Das Gesamtvolumen des WOLF-Equipments belief sich auf 80 LKW Ladungen, die mit neun LKW im Kreisverkehr ausgeliefert wurden.

Stadien & Arenen

Wo sportliche Höchstleistungen erzielt werden, da sind auch WOLF Heiz-, Klima- und Lüftungssysteme mit ihren Bestwerten gefragt.

Mehr erfahren

Ähnliche Erfolgsgeschichten

  • Allianz Arena

    Durch das moderne Klimasystem von WOLF werden jährlich über 3.200 Tonnen CO2 in der Allianz Arena eingespart.

    Jetzt entdecken

  • Arena Nationala

    Zur technischen Ausstattung gehören unter anderem ein hochmodernes Klimasystem aus dem Hause WOLF.

    Jetzt entdecken