DE
Worldwide Partner
Loading Spinner Animation
Replaced with Ajax Call
DE
DE

O2 World

Berlin, Deutschland

Mit 17.000 Plätzen ist die Multifunktionsarena „O2 World“ die zweitgrößte und modernste Arena Deutschlands. Über Nacht lässt sich die Halle in eine Eisarena, ein Basketball-Stadion, einen Konzertsaal oder eine Opernbühne verwandeln. Dass bei allen Veranstaltungen in der O2 World auch die Raumluft zum jeweiligen Event passt, dafür sorgen ein ausgeklügeltes Klimasystem bestehend aus insgesamt 41 Wolf-Klimageräte vom Typ KG Top mit Luftvolumenleistungen zwischen 1.400 und 60.000 m³/h.

  • Kurzinfos

    Name: O2 World

    Funktion: Multifunktionale Veranstaltungshalle

    Plätze: bis zu 17.000

    Eröffnet: 10. September 2008

    Baukosten: ca. 165 Millionen EUR

    Fläche: 60.000 m²

    Rauminhalt: brutto 500.000 m³

    Betreiber: Anschutz Entertainment Group Operations GmbH

    Architekten: JSK Architekten

  • Die Anlage im Überblick

    Geräte: 41 Klimageräte KG Top, davon 34 mit Wärmerückgewinnung

    Luftmenge:

    • esamt Zuluft 804.600 m³/h
    • gesamt Abluft 726.700 m³/h g

    WRG-System: Rotationswärmetauscher/ Kreislaufverbundsystem 

    WRG-Leistung: 6.000 kW

  • Ökobilanz

    CO²-Einsparung: 2.200t

So genannte Setups des Klimasystems ermöglichen eine Event-spezifische Unterstützung mit angepasster Luftkondition, Luftmenge und Luftführung und regeln somit Raumtemperatur, Luftfeuchte, Luftvolumen und Luftverteilung in der Halle. Zusammen mit Licht, Pyrotechnik und Nebelmaschinen tragen die raumklimatischen Szenarien des Klimasystems ganz wesentlich zur Dramaturgie der unterschiedlichsten Events und zum Wohlfühlfaktor der Besucher bei. Voraussetzung für die Dynamisierung der Raumlufttechnischen Anlagen sind Klimageräte, die unmittelbar auf die Setups reagieren können und ein Höchstmaß an Flexibilität und Verfügbarkeit gewährleisten: Klimageräte aus dem Hause WOLF.

Stadien & Arenen

Wo sportliche Höchstleistungen erzielt werden, da sind auch WOLF Heiz-, Klima- und Lüftungssysteme mit ihren Bestwerten gefragt.

Mehr erfahren

Ähnliche Erfolgsgeschichten

  • Allianz Arena

    Durch das moderne Klimasystem von Wolf werden jährlich über 3.200 Tonnen CO2 in der Allianz Arena eingespart.

    Jetzt entdecken

  • Nationalstadion Warschau

    Ein Wolf Klimasystem mit Klimageräten der Baureihe KG-Top sorgt im Stadion für gute Luft.

    Jetzt entdecken