DE
Worldwide Partner
Loading Spinner Animation
Replaced with Ajax Call
DE
DE

Wer wir sind. Was wir tun.
Und warum wir es machen.

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Heizungs- und Klimasystemen stellen wir nicht einfach nur Klimaanlagen, Heizkessel oder Solaranlagen her. Wir arbeiten mit zukunftsweisenden Themen von globaler Reichweite: Energie und Raumklima im Interesse einer gesunden Umwelt stehen im Zentrum unserer Arbeit.

Als serviceorientierter Anbieter von Heizungs- und Klimasystemen haben wir jeden Tag mit den elementarsten menschlichen Bedürfnissen zu tun: nach Wärme, Wasser und Luft. VOLL AUF MICH EINGESTELLT heißt deshalb unser Leitgedanke. Er stellt den Menschen ins Zentrum unserer Arbeit. Nicht nur, was er grundsätzlich zum Leben braucht, sondern auch seinen Wunsch nach Komfort und Geborgenheit. Das optimale Raumklima ist mehr als Temperatur und Luftfeuchtigkeit: Es ist ein Stück Lebensqualität.

Vom Menschen zum Raum

Das Streben nach dem optimalen Raumklima ist uns quasi in die Wiege gelegt: Dort, wo menschliches Leben entsteht, im Mutterleib, erhält ein Embryo Schutz und Geborgenheit sowie alles, was es sonst noch für eine gesunde Entwicklung braucht. Das Verlangen nach einem schützenden und Geborgenheit bietendem Raum bleibt für den Rest des Lebens: Bis zu neunzig Prozent unserer Lebenszeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Ein Umstand, der erklärt, warum das Raumklima von höchster Bedeutung für unser Wohlbefinden ist.

Wussten sie schon, dass Sie...

bis zu neunzig Prozent Ihrer Lebenszeit in geschlossenen Räumen verbringen? Glauben Sie nicht? Dann schauen Sie sich mal an, wie viel Zeit der Deutsche durchschnittlich in welchen Räumen verbringt.

Aber was heißt das eigentlich, optimales Raumklima? Darauf gibt es so viele Antworten wie es Menschen gibt: ausschlaggebend ist das individuelle Empfinden. Die Anforderungen an das Raumklima sind aber nicht nur verschieden, sie verändern sich auch im Lauf eines Lebens. Ein Baby, das einen Großteil seiner ersten Lebensmonate am Boden krabbelnd verbringt, hat andere Bedürfnisse als seine Eltern oder Großeltern. Dazu kommen gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Umbrüche in einer sich rasant wandelnden Welt. Flexiblere Lebensentwürfe, die Auflösung der Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, gesundheitliche Folgen von Umwelteinflüssen, das sind alles Faktoren, die mit komplexen individuellen Anforderungen einhergehen.

Um diesen Anforderungen an das individuelle Raumklima gerecht zu werden, greifen wir auf ein weitreichendes Netzwerk aus Planern, Fach- und Vertriebspartnern zurück. Zudem unterstützt unsere Projektabteilung Planer, Installateure und Endkunden bei der ganzheitlichen Planung und Koordination von Heiz- und Klimakomponenten. Als Systemanbieter bieten wir für die Bereiche Heizung, Solar, Klima und Lüftung aufeinander abgestimmte Systeme an, die jeglichen räumlichen Anforderungen gerecht werden, vom Ein- und Mehrfamilienhaus bis hin zu Bürogebäuden und Industrieanlagen. Denn Räume haben genau so individuelle Anforderungen wie die Menschen, die darin leben und arbeiten. Für Sie, ob als Planer, Fachpartner oder Endkunden, bedeutet unsere Ausrichtung, dass Sie unseren Leitgedanken jederzeit auf sich beziehen können: WOLF ist voll auf Sie eingestellt.

Von Deutschland in die Welt

Die Geschichte von WOLF nimmt ihren Anfang im größten Hopfenanbaugebiet der Welt, der Hallertau in Bayern. Hier wurde 1920 Anton Wolf geboren. Der Sohn eines Spenglers aus Geisenfeld gründete 1963 in Mainburg die Firma WOLF. Anfangs wurden hier Teile für Hopfenverarbeitungsmaschinen und Wärmeerzeuger produziert. Ab Anfang der siebziger Jahre erfolgte die Entwicklung von Lüftungs- und Klimageräten (ein Gebiet, auf dem wir bis heute Marktführer sind) und ein Jahrzehnt später der Einstieg in die Heiztechnologien. Heute ist WOLF ein Tochterunternehmen der Centrotec Sustainable AG. Unser Angebot deckt das gesamte Spektrum moderner Heiz- und Klimatechnik ab. Mit unseren Tochterfirmen Kuntschar+Schlüter sowie Dreyer & Brosse sind wir zudem auch in der Blockheizwerk-Sparte vertreten.

Aber so sehr wir mit der Zeit gehen, so sehr bleiben wir auch bestimmten Werten treu. Die Erfindungen unseres Gründers basierten auf seiner Beobachtung der Hopfenbauern und ihrer Arbeit. Sein Ziel war, deren Tätigkeit einfacher zu machen, komfortabler und effizienter. Auch heute bestimmt dieses Ziel das Wesen unserer Produkte: innovativ, einfach in der Handhabung, effizient und zuverlässig. Die Ästhetik kommt dabei nicht zu kurz, im Gegenteil, die Wertschätzung für die Bedeutung einer Heiztherme über das Funktionale hinaus darf man ihr auch ansehen.

Mit mittlerweile neun Tochterfirmen sowie 60 Vertriebspartnern weltweit sind wir heute international aufgestellt. 2015 kam mit der Übernahme der Firma ProKlima aus Kroatien die siebte internationale Tochter dazu. WOLF-Klimatechnik findet sich vom Roten Rathaus in Berlin bis zum Kreml in Moskau, von der Bohrinsel vor der norwegischen Küste bis zur Wohnanlage in China. Davon profitieren unsere Kunden an jedem Standort. Denn wir sind nicht nur in unterschiedlichen Klimazonen zuhause, wir haben auch ein Verständnis für kulturelle Unterschiede im Umgang mit dem Thema Raumklima und ein Bewusstsein für globale Zusammenhänge und ihre Auswirkungen auf die Gestaltung individueller Lebensräume. Aus diesem Wissen beziehen wir die Kompetenz, Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und uns zeitnah und flexibel darauf einzustellen.

Vom Heute in die Zukunft

Wärme, Wasser und Luft sind seit Anbeginn der Menschheit Teil ihrer Lebensgrundlage. Aber seit dem Lagerfeuer der Steinzeit hat sich viel getan. Technologische Entwicklungen und ein damit einhergehender Wandel in der Lebensführung sorgen seit jeher dafür, dass sich diese Bedürfnisse auf jeder Entwicklungsstufe anders ausdrücken und zunehmend komplexer werden.

Seit unserer Gründung haben wir unser Angebot stetig erweitert und damit nicht nur auf neue Anforderungen reagiert, sondern auch bestehende Technologien ständig weiterentwickelt. Ob Sie eine WOLF-Gastherme nutzen oder eine WOLF-Solaranlage, jedes Produkt verbindet das Wissen von heute mit einem Blick auf das Morgen.

Das wachsende Bewusstsein für ökologische Nachhaltigkeit, die Herausforderungen des Klimawandels und die Möglichkeiten erneuerbarer Energien sorgen dafür, dass wir uns auch weiterhin wandeln werden. Wenn wie vom Gesetzgeber geplant ab dem Jahr 2030 in Neubauten keine Heizungen mehr mit fossilen Energien betrieben werden, dann stehen wir mit neuen Lösungen bereit. Den Wandel durch Digitalisierung gestalten wir schon heute aktiv mit: Dank unserer digitalen Kompetenz können Sie Ihr Raumklima smart-home-fähig machen. Und wir schauen noch weiter in die Zukunft: Neben der Digitalisierung gehören auch demographischer Wandel und Mobilität zu den Megatrends, die unsere Ausrichtung beeinflussen werden.

Es liegt quasi in der Natur unserer Arbeit, ständig mit einem Bein in der Zukunft zu stehen. Der Umgang mit Energieversorgung stellt uns regelmäßig vor neue Herausforderungen. Dafür neue Lösungen zu finden, das ist eine Aufgabe, der wir uns täglich stellen, und zwar gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern. VOLL AUF MICH EINGESTELLT, das bezieht sich nicht nur auf den Menschen im Kontext seines räumlichen Umfelds, sondern auch auf den Menschen im Kontext seiner Zeit. Mensch, Raum und Zeit im Zusammenhang zu denken, das ist unsere Formel für das optimale Raumklima.