wolf

Starte deine Karriere bei WOLF

Wir bieten dir Ausbildungsmöglichkeiten in den verschiedensten Richtungen an – informiere dich jetzt!

Jedes Jahr starten bei uns neue Auszubildende, die ihre berufliche Karriere bei WOLF beginnen. Werde auch du Teil unserer WOLF Familie! Ab August kannst du dich auf unsere Ausbildungsberufe für das darauffolgende Jahr über die Stellenbörse bewerben. Finde jetzt heraus, welche Ausbildung am besten zu dir, deinen Interessen und Fähigkeiten passt.

01. Gewerbliche Ausbildungsberufe

Du bist handwerklich geschickt, und möchtest gelernte Theorie direkt praktisch umsetzen? Baue in einem unserer gewerblichen Ausbildungsberufe deine Fähigkeiten und Interessen aus. Bei uns findest du einen passenden Ausbildungsplatz.
  • Garant für reibungslose Abläufe

    Als Industriemechaniker sorgst du bei uns dafür, dass unsere Maschinen und Produktionsanlagen jederzeit betriebsbereit sind. Du lernst das Herz deiner Maschinen kennen, bis du genau weißt, wo du suchen musst, wenn ein Fehler auftritt und wie man ihn behebt. Im Zuge von Reparaturen bestellst du die entsprechenden Ersatzteile oder fertigst diese selbst an. Es ist dir ein Anliegen, Produktionsprozesse nicht nur zu sichern, sondern auch zu optimieren. Ein wichtiger Aspekt deiner Arbeit sind deshalb regelmäßige Qualitätskontrollen.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Qualifizierenden Mittelschulabschluss oder Mittlere Reife
    • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
    • Berufsschule: Kelheim (Blockunterricht)
    wolf
  • Überblick über die Summe aller Teile

    Als Fertigungsmechaniker legst Du buchstäblich Hand an unsere Produkte. Du sorgst dafür, dass ein Produkt entsteht: Ob Einzelteile oder bestehende Baugruppen – Du verbindest Komponenten durch Schrauben, Nieten, Kleben oder Löten. Du verlegst Leitungen und montierst Schlauch- und Rohrverbindungen. Egal, was du tust, du weißt, wie Dinge ineinandergreifen und wie Teile ein Ganzes ergeben. Wenn du Spaß an handwerklichen Tätigkeiten und einen Blick für Details hast, bist du der perfekte Fertigungsmechaniker.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Qualifizierenden Mittelschulabschluss
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Berufsschule: 1. Ausbildungsjahr Kelheim, 2./3. Ausbildungsjahr Regensburg (Blockunterricht)
    wolf
  • Kommunikation zwischen Mensch und Maschine

    Als Maschinen- und Anlagenführer sorgst du dafür, dass alle Maschinen perfekt arbeiten. Zu deinen Aufgaben als Maschinen- und Anlagenführer gehören die Einrichtung, Inbetriebnahme und Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen. Dank dir läuft es rund in der Produktion.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Qualifizierenden Mittelschulabschluss
    • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
    • Berufsschule: Kelheim (Blockunterricht)
    Maschinen- und Anlagenführer bei der Arbeit
  • Die Energiewende aktiv gestalten

    Als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik planst und installierst du neue intelligente Technologien und Heizsysteme. So gestaltest du aktiv die Energiewende mit. Du arbeitest in verschiedenen Bereichen an Heizungs- und Sanitäranlagen und kümmerst dich um deren Installation, Wartung, Störungsbeseitigung und Instandsetzung. Außerdem bist du dafür zuständig, die Anlagen in Smarthome- und komplexe Gebäudetechnik-Systeme einzubinden.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Qualifizierenden Mittelschulabschluss oder Mittlere Reife
    • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
    • Berufsschule: Kelheim (Blockunterricht)
    wolf
  • Energie als Basis unserer Technologien

    Die Produktionshalle und die Montagebaustelle sind der Ort, an dem du als Elektroniker für Betriebstechnik lernst und arbeitest. Du montierst Geräte auf Basis von Schaltkreisen, prüfst mithilfe von Messgeräten Funktionen, verlegst Leitungen und richtest Installationssysteme ein. Deine Arbeit ist abwechslungsreich, denn du hast es mit unterschiedlichen Anlagen der Energieverteilung, der Steuerungs-, Melde- und Antriebstechnik sowie der Beleuchtungstechnik zu tun. Du bist nicht nur in Planung und Montage tätig, auch Wartung und Instandhaltung sind deine Spezialgebiete.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Qualifizierenden Mittelschulabschluss oder Mittlere Reife
    • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
    • Berufsschule: 1. Ausbildungsjahr Landshut, 2./3./4. Ausbildungsjahr Dingolfing (Blockunterricht)
    wolf
  • Steuerungs- und Regelungstechnik auf höchstem Niveau

    In unserer Ausbildung als Elektroanlagenmonteur lernst du innovative Fertigungstechniken und komplexe Baugruppen kennen. Du verarbeitest nicht nur bestehende Bauteile, sondern fertigst auch speziell benötigte Teile an – immer auf dem neuesten Stand der Technik. Außerdem kommst im Servicebereich mit Kunden in Kontakt.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Qualifizierenden Mittelschulabschluss
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Berufsschule: 1. Ausbildungsjahr Landshut, 2./3. Ausbildungsjahr Nürnberg (Blockunterricht)
    wolf
  • Ganzheitlicher Blick für optimale Temperaturen

    Als Mechatroniker für Kältetechnik hast du es mit kälte- und klimatechnischen Einrichtungen zu tun – Geräte, die für eine nachhaltige Zukunft unserer Gesellschaft von immenser Bedeutung sind. Von der Planung deiner eigenen Zeichnungen über den Einbau von Geräten bis zur Montage und Wartung – der Beruf des Mechatronikers für Kältetechnik kombiniert theoretisches und praktisches Arbeiten. Du bist auch für den Anschluss und das Aufstellen der Geräte verantwortlich und führst Wartungs- und Reparaturarbeiten aus.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Qualifizierenden Mittelschulabschluss oder Mittlere Reife
    • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
    • Berufsschule: Lindau-Bodensee (Blockunterricht)
    wolf
  • Organisationstalent in Bewegung

    In deiner Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik sorgst du dafür, dass die logistische Infrastruktur bei WOLF optimal aufgestellt ist. Du achtest auf die fachgerechte Lagerung von Waren, stellst sie für den Transport bereit, erkundest Warenbezugsquellen und holst Transportangebote ein. Organisation ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Produktion und genau hier kommt deine Stärke zum Einsatz.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Qualifizierenden Mittelschulabschluss
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Berufsschule: Dingolfing (Blockunterricht)
    wolf

02. Technische Ausbildungsberufe

Die WOLF Welt steckt voller Technik. Du hast Freude an Computerarbeit, am Zeichnen, Konstruieren und möchtest direkt an der Entwicklung von Produkten beteiligt sein? Entdecke die technischen Ausbildungsberufe bei WOLF.
  • Die Sprache der Zeichnungen

    Deine Arbeit ist der Bauplan für deine Kollegen. Als Technischer Produktdesigner erstellst du mit CAD-Programmen Zeichnungen, Darstellungen und Stücklisten für den Maschinenbau. Du fertigst Konstruktions- und Montagepläne zu unseren vielfältigen Produkten und Bauteilen an.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Qualifizierenden Mittelschulabschluss oder Mittlere Reife
    • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
    • Berufsschule: Straubing (Blockunterricht)
    wolf

03. Kaufmännische & IT Ausbildungsberufe

Die kaufmännischen & IT Ausbildungsberufe bei WOLF sind so vielfältig, dass du deine Stärken entdecken und ausbauen kannst: Du erhältst während deiner Ausbildung fundiertes Wissen bereichsübergreifend und dem Umgang mit Kunden.
  • Kommunikative Kompetenzen im Überblick

    Beginne deine Ausbildung als Industriekaufmann bei WOLF und erhalte wertvolle Einblicke in die verschiedensten kaufmännischen Abteilungen wie Einkauf, Beschaffung bis hin zu Vertrieb, Marketing, Recht und HR. Du lernst die unterschiedlichsten kaufmännischen Prozesse kennen und arbeitest mit verschiedenen IT-Tools.

    Du bist sprachbegabt und möchtest deine Englischkenntnisse weiter ausbauen, dann kannst du deine Ausbildung mit der Zusatzqualifikation Fremdsprachenkorrespondent (IHK) ergänzen.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Mittlere Reife, (Fach-)Abitur (IK mit Zusatzqualifikation)
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, 2 ½ Jahre (IK mit Zusatzqualifikation)
    • Berufsschule: Kelheim, Landshut (Teilzeitunterricht)
    wolf
  • Software, die an ihre Nutzer denkt

    In deiner Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d) arbeitest du nicht nur mit Software, sondern spannst auch den Bogen zu dessen Usern. Du programmierst und testest Anwendungen für Menschen und achtest auf Bedienbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Auch Schulungen und Beratungen zählen zu deinen Aufgabenfeldern.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Mittlere Reife, (Fach-)Abitur
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Berufsschule: Landshut (Blockunterricht)
    wolf
  • Kommunikation zwischen Mensch und Technologie

    Als Fachinformatiker für Systemintegration bist du bei WOLF der erste Ansprechpartner für technische Fragen. Du planst die Informations- und Telekommunikationssysteme des Unternehmens. Du kümmerst dich um die Installation, Schulungen, Instandhaltung und Fehlerbehebung – immer unter Nutzung moderner Experten- und Diagnosesysteme.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Mittlere Reife, (Fach-)Abitur
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Berufsschule: Landshut (Blockunterricht)
    wolf
  • Profi im Umgang mit Daten und Technologie

    Als Kaufmann für Digitalisierungsmanagement kümmerst du dich um die Beschaffung und Verwaltung der Informations- und Kommunikationssysteme von WOLF. Du lernst den Bedarf und die Kosten der IT kennen und beobachtest die Entwicklungen in der Branche, um immer auf dem neuesten Stand der Technologie zu sein. Mit uns wirst du zum Profi im Umgang mit Daten und Prozessen – alles aus ökonomisch-betriebswirtschaftlicher Perspektive. Außerdem berätst und schulst du Anwender. Kurz: Du trägst maßgeblich zur Digitalisierung bei WOLF bei.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: Mittlere Reife
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Berufsschule: Landshut (Teilzeitunterricht)
    wolf
  • Gespür für Marke und Kommunikation

    Lasse deiner Kreativität freien Lauf – als Kaufmann für Marketingkommunikation (. Die Analyse von Märkten und Zielgruppen, die Steuerung von Werbung, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit und die Organisation von Events und Partnerschaften gehören zu deinen Aufgabenbereichen. Sorge gemeinsam mit uns für eine Strahlkraft der Marke WOLF und erhalte wertvolle Insights in die Wirksamkeit von Maßnahmen.

    Ausbildungs-Check:

    • Schulabschluss: (Fach-)Abitur
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Berufsschule: München (Blockunterricht)
    Kauffrau für Marketingkommunikation im Büro

Höchstnote für WOLF

"Beste Ausbilder Deutschlands"

wolf

Unsere Benefits

Wir sind davon überzeugt, dass starke Teams die Basis für Erfolg sind. Deswegen sind unsere Benefits auch keine Floskeln, sondern unser ehrliches Versprechen.

Attraktive Vergütung
 
  • Tarifbindung auf Basis des WOLF Haustarifs

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  • Betriebliche Altersvorsorge ab dem 7. Beschäftigungsmonat in Höhe von 26,59 €

Attraktive Vergütung
 
  • Tarifbindung auf Basis des WOLF Haustarifs

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  • Betriebliche Altersvorsorge ab dem 7. Beschäftigungsmonat in Höhe von 26,59 €

Flexible Arbeitszeiten
  
  • 37 Stundenwoche mit 30 Tagen Urlaub

  • Gewerbliche & technische Azubis: 06.00 – 14.30 Uhr

  • Kauffmännische & IT-Azubis sowie duale Studenten: Gleitzeit

Flexible Arbeitszeiten
  
  • 37 Stundenwoche mit 30 Tagen Urlaub

  • Gewerbliche & technische Azubis: 06.00 – 14.30 Uhr

  • Kauffmännische & IT-Azubis sowie duale Studenten: Gleitzeit

Kostenloser Werksbus
  
  • 4 kostenlose Werksbuslinien (Frühschicht) ab Abensberg, Siegenburg, Rottenburg & Landshut

  • Oder: Fahrgeld max. 40,39 €

  • Auch im gewerblichen Schülerpraktikum nutzbar

Kostenloser Werksbus
  
  • 4 kostenlose Werksbuslinien (Frühschicht) ab Abensberg, Siegenburg, Rottenburg & Landshut

  • Oder: Fahrgeld max. 40,39 €

  • Auch im gewerblichen Schülerpraktikum nutzbar

Kostenzuschuss Berufsschule
 
  • Fahrtkostenzuschuss zur Berufsschule

  • Übernahme von Übernachtungskosten im Schülerwohnheim

Kostenzuschuss Berufsschule
 
  • Fahrtkostenzuschuss zur Berufsschule

  • Übernahme von Übernachtungskosten im Schülerwohnheim

Umfassende Betreuung
  
  • 3 Ausbilder

  • 3 Fachbereichsbetreuer

  • Über 80 Ausbildungsbeauftragte in den Abteilungen

  • Wir stehen jederzeit mit Rat & Tat zur Seite

Umfassende Betreuung
  
  • 3 Ausbilder

  • 3 Fachbereichsbetreuer

  • Über 80 Ausbildungsbeauftragte in den Abteilungen

  • Wir stehen jederzeit mit Rat & Tat zur Seite

Viele Entwicklungswege
 
  • Übernahme nach der Ausbildung für ein Jahr gesichert

  • Unterstützung bei individuellen Weiterbildungsangeboten (Meister, Techniker, Fachwirt)

Viele Entwicklungswege
 
  • Übernahme nach der Ausbildung für ein Jahr gesichert

  • Unterstützung bei individuellen Weiterbildungsangeboten (Meister, Techniker, Fachwirt)

Digitale Ausbildung
   
  • Digitales Ausbildungstool für Versetzungsplan, Feedback und Ausbildungsnachweis

  • Tablet (gewerblich-technische Azubis) bzw. Laptop (kaufmännsich-IT Azubis, Duale Studenten)

Digitale Ausbildung
   
  • Digitales Ausbildungstool für Versetzungsplan, Feedback und Ausbildungsnachweis

  • Tablet (gewerblich-technische Azubis) bzw. Laptop (kaufmännsich-IT Azubis, Duale Studenten)

Weitere Besonderheiten
 
  • Abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder

  • Vertrauensvolle Kommunikations- und offene Feedbackkultur

  • Teamarbeit wird großgeschrieben

Weitere Besonderheiten
 
  • Abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder

  • Vertrauensvolle Kommunikations- und offene Feedbackkultur

  • Teamarbeit wird großgeschrieben

Attraktive Vergütung
 
  • Tarifbindung auf Basis des WOLF Haustarifs

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  • Betriebliche Altersvorsorge ab dem 7. Beschäftigungsmonat in Höhe von 26,59 €

Flexible Arbeitszeiten
  
  • 37 Stundenwoche mit 30 Tagen Urlaub

  • Gewerbliche & technische Azubis: 06.00 – 14.30 Uhr

  • Kauffmännische & IT-Azubis sowie duale Studenten: Gleitzeit

Kostenloser Werksbus
  
  • 4 kostenlose Werksbuslinien (Frühschicht) ab Abensberg, Siegenburg, Rottenburg & Landshut

  • Oder: Fahrgeld max. 40,39 €

  • Auch im gewerblichen Schülerpraktikum nutzbar

Kostenzuschuss Berufsschule
 
  • Fahrtkostenzuschuss zur Berufsschule

  • Übernahme von Übernachtungskosten im Schülerwohnheim

Umfassende Betreuung
  
  • 3 Ausbilder

  • 3 Fachbereichsbetreuer

  • Über 80 Ausbildungsbeauftragte in den Abteilungen

  • Wir stehen jederzeit mit Rat & Tat zur Seite

Viele Entwicklungswege
 
  • Übernahme nach der Ausbildung für ein Jahr gesichert

  • Unterstützung bei individuellen Weiterbildungsangeboten (Meister, Techniker, Fachwirt)

Digitale Ausbildung
   
  • Digitales Ausbildungstool für Versetzungsplan, Feedback und Ausbildungsnachweis

  • Tablet (gewerblich-technische Azubis) bzw. Laptop (kaufmännsich-IT Azubis, Duale Studenten)

Weitere Besonderheiten
 
  • Abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder

  • Vertrauensvolle Kommunikations- und offene Feedbackkultur

  • Teamarbeit wird großgeschrieben

Das sagen unsere Azubis

Ausbildung im Werk

"Ich habe schon immer gewusst, dass ein Bürojob nichts für mich ist. Ich möchte sehen können, was ich bei der Arbeit erschaffe."

Johanna

Industriemechanikerin

wolf

"An unserer kaufmännischen Ausbildung gefällt mir besonders, dass man einen Überblick über das große Ganze gewinnt, da man von jeder Abteilung einen Einblick gewährt bekommt."

Elena

Industriekauffrau

wolf

"Besonders die familiäre Atmosphäre unter uns Azubis gefällt mir sehr gut."

Dominik

Fertigungsmechaniker

Verena Israel


Manager Personalentwicklung

Telefon +49 (08751) 741454
E-Mail   Verena.Israel@Wolf.eu

 

 

 

Verena Isreal