DE

WOLF auf der ISH 2021: Digital werden, persönlich bleiben!

Umfassendes Programm an Videos, Live-Sessions und Online-Seminaren zu aktuellen Themen aus dem Heizungs- und Lüftungsbereich

Die Weltleitmesse für Gebäude-, Energie- und Klimatechnik ISH bringt die SHK-Branche vom 22. bis 26. März 2021 coronabedingt digital zusammen. In diesem besonderen Rahmen zeigt sich WOLF voll auf seine Kunden eingestellt. Wie gewohnt präsentiert der Experte für gesundes Raumklima auch dieses Jahr sein leistungsfähiges Produkt- und Serviceportfolio – dieses Mal allerdings auf der digitalen Messeplattform unter dem Motto „Digital werden, persönlich bleiben“.

In Form von zahlreichen Videos, Live-Sessions und Online-Seminaren präsentiert WOLF seine neuesten Produkte sowie Weiterentwicklungen und Portfolioergänzungen aus den Bereichen Heizung, Lüftung, KWK und Services.

Heiztechnik-Highlights: Voll auf unsere Partner eingestellt − Premiumlösungen für SHK-Profis

Im Bereich Heiztechnik zeigt WOLF seinen neuen bodenstehenden Gas-Brennwertkessel TGB-2. Diese universelle Heizungslösung, die zusammen mit Fachpartnern entwickelt wurde, punktet mit gleich zwei flexibel nutzbaren Abgas-Anschlussmöglichkeiten und ist bereits jetzt für künftige Einsätze „H2-ready“. Weiterhin bietet die neue Gas-Brennwerttherme CGB-2-75/100 höchste Performance für Projekte im höheren Leistungsbereich.
Für bestes Raumklima im ganzen Haus sorgt die Comfort Wohnraumlüftungs-Serie CWL-2 mit Wärmerückgewinnung. Neben den bereits bestehenden Baugrößen mit Luftleistungen von 325 m³/h und 400 m³/h wird eine weitere Baugröße mit einer Luftleistung von 225 m³/h samt neuem Zubehör eingeführt. Der Wärmebereitstellungsgrad der Produktfamilie beträgt bis zu 99 %. Hier setzt WOLF in puncto Leistung, Komfort, Installation und Wartung erneut Maßstäbe.

Neuheiten, wie der Gas-Brennwertkessel TGB-2 und die Gas-Brennwerttherme CGB-2-75/100, aber auch bewährte Produkte, zum Beispiel die Luft/Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock, werden in verschiedenen Videos näher vorgestellt. Zudem gibt es die Möglichkeit, den Referenten bei Wartung und Service der Geräte über die Schulter zu schauen.

RLT-Geräte-Highlights: WOLF präsentiert umfassendes Portfolio

Der Experte für gesundes Raumklima zeigt auch im Bereich der RLT-Geräte sein Know-how und präsentiert auf der ISH 2021 ein erweitertes Produktportfolio. Mit seiner Kompakt-Geräteklasse bietet WOLF höchste Qualität auf kleinem Raum und eine schnelle sowie unkomplizierte Inbetriebnahme dank Plug-and-Play.
Die modulare Produktlinie KG Top kombiniert die Vorteile einer serienmäßigen Produktion mit der Flexibilität einer individuellen Konfiguration. In kürzester Zeit kann das Wunschgerät aus 23 Baugrößen zusammengestellt werden. Auch bei dieser einzigartigen Konfigurationsvielfalt sind kurze Reaktions- und Lieferzeiten garantiert.
Höchste Flexibilität in der Planung und Umsetzung bieten die WOLF Individuallösungen: Die neue KG Flex Serie umfasst hochflexible RLT-Anlagen für alle Industrien und Anwendungsszenarien. Das Portfolio bietet effiziente und individuelle Lüftungstechnik nach Maß für alle Bauprojekte, von kleinen bis sehr großen Luftmengen bis zu 350.000 m³/h.

Im Bereich Air Handling können Kunden und Interessenten auf ein umfangreiches Programm aus Videos und Online-Seminaren zurückgreifen. Neben umfassenden Informationen zu den Themen „Saubere Luft in Innenräumen“ und „Schutz vor Krankheitsübertragung am Arbeitsplatz“ werden unter anderem auch die neue Fassung der Richtlinie VDI 2052 sowie die neue europäische Normenreihe DIN EN 16798-1 für RLT-Anlagen näher beleuchtet.

Schullüftung: WOLF Speziallösungen für Bildungsstätten

Mit dem CFL Edu erweitert WOLF sein Portfolio um ein dezentrales RLT-Gerät mit effizienter Wärmerückgewinnung. Das neue Gerät ist ideal zur Nachrüstung geeignet – es wird direkt im Raum manipulationssicher unter der Decke platziert. Ein weiterer Vorteil sind die niedrigen Schallemissionen, die für eine störungsfreie Lernatmosphäre sorgen.
Zwei neue Leistungsgrößen stehen bei der WOLF CKL evo Serie zur Verfügung. Die Modelle mit Luftleistungen von 4.700 und 6.100 m³/h komplettieren das Angebot an Kompaktgeräten. Im Vergleich zur bisherigen Produktlinie bieten die neuen Geräte bis zu 10 % höhere Luftleistungen bei gleichen bzw. sogar verkleinerten Geräteabmessungen. Eine doppelte Filterstufe und ein Taschenfiltermodul gewährleisten die Einhaltung höchster Hygieneanforderungen.
Darüber hinaus hat WOLF mit dem neuen AirPurifier ein effektives und sofort einsetzbares Umluftgerät zur Filterung von Aerosolen entwickelt. Das Gerät eignet sich insbesondere für den Einsatz in schlecht zu belüftenden Klassenzimmern. Dank des integrierten HEPA-H14 Filters (nach DIN EN 1822) entfernt es zuverlässig bis zu 99,995 % der Bioaerosole wie Viren und Bakterien aus der Luft. Durch hocheffiziente Schalldämpfer arbeitet der AirPurifier zudem besonders leise.

Für Planer und Betreiber hat WOLF weitere wichtige Informationen zum hochaktuellen Thema „Schullüftung“ in einer Kompetenzbroschüre zusammengestellt. Neben Hintergrundwissen und zentralen Daten und Fakten zu den wichtigsten gesetzlichen Rahmenbedingungen und Lösungskonzepten enthält die Broschüre auch nähere Details zu den entsprechenden Gerätelösungen.

Mehr zu WOLF auf der ISH 2021:
www.wolf.eu/ish2021

Download Pressemitteilung (docx)

Download Bilder (zip)

WOLF Pressemappe

In unserer aktuellen Pressemappe zur ISH 2021 finden Sie alle aktuellen Highlights zum Download.

Pressemitteilungen (zip.)

Fachartikel (zip.)

Referenzen (zip.)

Marke WOLF (zip.)