Unsere Webseite unterstützt keinen Internet Explorer

Da der Internet Explorer gravierende Sicherheitslücken besitzt und moderne Webseiten nur sehr eingeschränkt anzeigt; unterstützen wir diesen nicht. Es kann sein; dass unsere Webseite im Internet Explorer nicht oder nur eingeschränkt funktioniert.


Bitte laden Sie sich einen modernen Internet Browser wie google Chrome; Microsoft Edge; Mozilla Firefox; Opera oder Apple Safari herunter. 

WOLF Business Akademie

Gemeinschaft erfolgreicher SHK-Betriebe

„Gemeinsam mehr erreichen“ heißt der Leitsatz bei der WOLF Business Akademie – ein Motto, das bei den Seminaren erfolgreich umgesetzt wird. Im modularen Trainingsprogramm für Betriebsinhaber der SHK-Branche stehen die Vermittlung von betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und die praxisorientierte Unternehmensausrichtung im Fokus.

Die WOLF Akademie bietet seit über 30 Jahren produktorientierte Schulungen für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik sowie Solarthermie an. Ebenso werden aktuelle Kenntnisse über Gesetze, Normen und Förderprogramme vermittelt. Über 15.000 Teilnehmer jährlich setzen auf eine WOLF Weiterbildung, um fit für den Markt und den Wettbewerb zu sein.

Mitarbeiter der WOLF Business Akademie

Seminar-Trainingsprogramm zur erfolgreichen Unternehmensführung von SHK-Betrieben

„Wir sind für unsere Teilnehmer da – dabei beraten und begleiten wir sie bei allen Belangen“, erklärt Simon Reddig, Leiter der WOLF Akademie. Mit der „Business Akademie“ wurde das Angebot der WOLF Akademie erweitert. „Dabei liegt der Fokus auf der Vermittlung betriebswirtschaftlicher und organisatorischer Kenntnisse“, ergänzt Marion Riepl, Referentin der WOLF Business Akademie. Das Pilotprojekt startete im Jahr 2020 erfolgreich in der Region Nürnberg. Im Sommer 2021 wurde das Trainingsprogramm in Stuttgart und Frankfurt ausgerollt.

„In diesem Jahr starten wir in den Regionen München, Koblenz und Hannover mit dem Ziel, das Angebot der WOLF Business Akademie auf Bundesebene auszuweiten“, so Marion Riepl. „Als modulares Trainingsprogramm bauen die Inhalte aufeinander auf und konnten mit den Fachexperten perfekt abgestimmt werden. Es ist uns sehr wichtig, zielgerichtete und praxisnahe Lösungen anzubieten, die von den Unternehmensinhabern systematisch in ihren Betrieben umgesetzt werden können. Dabei soll der Mehrwert sofort ersichtlich sein.“

Die WOLF Business Akademie ist für Betriebsinhaber konzipiert und findet ausschließlich in Präsenz statt, da der gegenseitige Austausch und die Vernetzung der Betriebe untereinander wichtige Aspekte sind. Das Hauptziel der WOLF Business Akademie ist es, eine vertrauensvolle Partnerschaft aufzubauen, die geprägt ist von gegenseitiger Bereicherung.

Pro Region werden zwei Gruppen mit maximal 25 Teilnehmern gebildet, um den aktiven Austausch zu gewährleisten. Es handelt sich um ein exklusives Programm, das Wissen zur wirtschaftlichen Führung des Handwerksbetriebs vermittelt. Die Seminare finden im Rhythmus von sechs Wochen statt. Damit geht WOLF zum einen auf die zeitlichen Bedürfnisse der stark ausgelasteten SHK-Branche ein. Zum anderen wird sichergestellt, dass ein Trainingseffekt eintritt.

Themen reichen von Kommunikation über Digitalisierung bis hin zu Lagerlogistik

Im ersten Modul liegt der Fokus auf Kommunikation, Marketing und Führung. Hierbei werden aktuelle Probleme im Fachhandwerk aufgezeigt und konkrete Lösungsansätze vermittelt. Auch auf wichtige Aspekte der Verkaufspsychologie wird umfangreich eingegangen.

Im zweiten Modul steht die praxisorientierte Unternehmensausrichtung im Vordergrund. Vertrieb, Kundendienst, Projektleitung und Lagerlogistik – alle Prozesse werden durchleuchtet und optimiert. Dabei nimmt die Kommunikation im Unternehmen eine wichtige Rolle ein und ist deshalb ebenfalls fester Bestandteil der Inhalte.

Die Module drei und vier haben einige der vorangegangen Themen als Intensivschulung zum Inhalt. Zudem wird die Digitalisierung im Handwerk eingehend behandelt. Ein Seminar widmet sich dem Thema der Betriebssicherstellung im Falle einer Notsituation.

Da das Seminarprogramm fortlaufend konzipiert ist, sind die Module fünf und sechs bereits in Planung und die Teilnehmer können sich auf viele spannende Themen freuen. Im Rahmen der Business Akademie entstehen innovative und zukunftsfähige SHK-Betriebe. Das Geheimnis liegt im gemeinsamen Erfahrungsaustausch und dem Willen, nachhaltig etwas zu verändern.

Interessierte Fachhandwerker können sich gerne direkt an die WOLF Business Akademie (wba@wolf.eu) wenden und erhalten weiterführende Informationen.