wolf

Wärmepumpen CHAmpion.

• perfekt geeignet für die Sanierung
• funktioniert auch mit Heizkörpern
• extrem leise, platzsparend und stilvoll 
• hohe Effizienz und natürliches Kältemittel - ohne PFAS
• robust und langlebig

Modernisierungs-Profi von WOLF

Luft/Wasser-Wärmepumpe CHA Monoblock

Die Wärmepumpe als Heizungsart liegt im Trend – und das zurecht: Denn eine Wärmepumpe ist die nachhaltigste Lösung für die Heizungsmodernisierung. Sie nutzt die Energie der Umwelt und wandelt sie in einem nachhaltigen Kreisprozess so um, dass sie als Wärmequelle für Ihr Haus genutzt werden kann.

WOLF Wärmepumpen sind „Made in Germany“. Durch das natürliche Kältemittel sind sie nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern auch sehr effizient. Sie sind extrem leise und machen Sie unabhängig von Öl oder Gas. Und das Allerbeste: WOLF Wärmepumpen sind mit bis zu 70 % förderfähig.
Ob eine Wärmepumpe für Ihren Heizungstausch geeignet ist und worauf Sie beim Kauf achten müssen, erfahren Sie ganz einfach und unkompliziert in unserer kostenfreien Broschüre.

Funktionsweise einer Wärmepumpe

7 gute Gründe für eine Wärmepumpe

Kosten sparen

1. Senkt Heizkosten

Eine Wärmepumpe spart bis zu 30 % Betriebskosten – steigende Öl- und Gaspreise können Ihnen egal sein.
Wärmepumpe im Garten

2. Verringert CO₂-Emissionen

Ihr umweltfreundlicher Betrieb durch die Energie aus der Umwelt funktioniert komplett ohne fossile Ressourcen. Werden Sie unabhängig von Öl und Gas!
wolf

3. Ist ein Modernisierungsprofi

Wärmepumpe im Bestandsgebäude und mit Heizkörpern funktioniert nicht? Das war einmal.
Solar

4. Kombiniert Energiequellen

Verbinden Sie Ihre Wärmepumpe ganz einfach mit Ihrer PV-Anlage, Solarthermie oder auch einer bestehenden fossilen Heizung.
WOLF Waermepumpe EFH Saniert winter small

5. Unterstützt Sie zuverlässig

Moderne Wärmepumpen sind leistungsfähig, robust, erwärmen Räume und bereiten Warmwasser zuverlässig – auch bei Minustemperaturen.
WOLF Waermepumpe CHA

6. Ist sparsam im Betrieb

Der Betrieb ist dank hoher Effizienz kostengünstig und der Wartungsaufwand gering.
Raumklima - Familie zu Hause auf der Couch

7. Punktet auch langfristig

Eine Wärmepumpe macht Ihre Immobilie nicht nur nachhaltig, sondern steigert auch ihren Wert.

Luft/Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock

Sie wollen Ihre bestehende Gas- oder Ölheizung durch eine Wärmepumpe ersetzen? Die WOLF Luft/Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock ist eine in Einfamilienhäusern häufig verbaute Wärmepumpe mit natürlichem Kältemittel. Unsere Erfahrung spricht für sich:

Hocheffiziente Leistung
 

In den meisten Bestandsbauten erreicht sie JAZ-Werte zwischen 3,5 und knapp unter 4, im Neubau ca. 4,5. Das heißt, aus einem Teil Strom macht das Gerät 4,5 Teile Wärme.

Hocheffiziente Leistung
 

In den meisten Bestandsbauten erreicht sie JAZ-Werte zwischen 3,5 und knapp unter 4, im Neubau ca. 4,5. Das heißt, aus einem Teil Strom macht das Gerät 4,5 Teile Wärme.

Flüsterleise im Betrieb
 

Zahlreiche technische Details sorgen dafür, dass Sie nicht gestört werden – und Ihre Nachbarn auch nicht.

Flüsterleise im Betrieb
 

Zahlreiche technische Details sorgen dafür, dass Sie nicht gestört werden – und Ihre Nachbarn auch nicht.

Nachhaltig gedacht
 

Die CHA-Monoblock von WOLF ist eine häufig verbaute Wärmepumpe mit natürlichem Kältemittel - ohne PFAS.

Nachhaltig gedacht
 

Die CHA-Monoblock von WOLF ist eine häufig verbaute Wärmepumpe mit natürlichem Kältemittel - ohne PFAS.

Modernisierungs-Profi
 

Die Wärmepumpe CHA lässt sich in Ihr Bestandsgebäude einfügen und funktioniert auch sehr gut mit Heizkörpern – ganz ohne Fußbodenheizung!

Modernisierungs-Profi
 

Die Wärmepumpe CHA lässt sich in Ihr Bestandsgebäude einfügen und funktioniert auch sehr gut mit Heizkörpern – ganz ohne Fußbodenheizung!

Hocheffiziente Leistung
 

In den meisten Bestandsbauten erreicht sie JAZ-Werte zwischen 3,5 und knapp unter 4, im Neubau ca. 4,5. Das heißt, aus einem Teil Strom macht das Gerät 4,5 Teile Wärme.

Flüsterleise im Betrieb
 

Zahlreiche technische Details sorgen dafür, dass Sie nicht gestört werden – und Ihre Nachbarn auch nicht.

Nachhaltig gedacht
 

Die CHA-Monoblock von WOLF ist eine häufig verbaute Wärmepumpe mit natürlichem Kältemittel - ohne PFAS.

Modernisierungs-Profi
 

Die Wärmepumpe CHA lässt sich in Ihr Bestandsgebäude einfügen und funktioniert auch sehr gut mit Heizkörpern – ganz ohne Fußbodenheizung!

Stiftung Warentest

Zweiter Platz

Die WOLF CHA-10/400V hat bei Stiftung Warentest
(Ausgabe: 10/2023) einen hervorragenden zweiten Platz mit dem Qualitätsurteil GUT (2,3) erzielt. 

wolf

Argumente für die CHA Monoblock im Einfamilienhaus

wolf

Sie erhalten eine attraktive Förderung.

Bei einem Heizungstausch zur CHA-Monoblock Wärmepumpe werden Schadstoffe und CO₂-Emissionen reduziert. Deswegen ist die CHA garantiert förderfähig und Ihnen werden für die Modernisierung bis zu 70 % der Kosten vom Staat abgenommen.
wolf

Sie schonen die Umwelt durch Innovation.

Das natürliche Kältemittel R290 der CHA-Monoblock Wärmepumpe ist nicht ozonschädigend und hat keine Auswirkungen auf den Treibhauseffekt. Wegen der hohen Verfügbarkeit ist es zukunftssicher und langfristig günstig. Damit erreichen Sie hohe Vorlauftemperaturen bei hundertprozentiger Umweltfreundlichkeit.
wolf

Sie sparen sich Heizkosten.

Mit einer CHA-Monoblock heizen Sie mit kostenloser Umweltenergie aus der Luft. Strom erhalten Sie zu einem speziellen Wärmepumpen-Tarif oder erzeugen ihn selbst. So können Sie mit der Energie aus der Umwelt und einer Kilowattstunde Strom bis zu fünf Kilowattstunden Wärme erzeugen.
wolf

Sie setzen auf den Sanierungsprofi.

Aufgrund ihrer technischen Details ist die CHA-Monoblock Wärmepumpe auch für hohe Vorlauftemperaturen geeinigt. So funktioniert ihr Heizungstausch auch ohne Fußbodenheizung. Das Beste: die gesamte Technik passt auf nur einen Quadratmeter und fügt sich dank prämierten Designs elegant in Ihr Zuhause ein.
Wie die CHA-Monoblock aussieht, welche Vorteile das Produkt hat und wie die Installation in einem Bestandsgebäude funktioniert, erfahren Sie auch kurz & knapp in diesen Videos.

Mit der Wärmepumpe vom Service-Champion profitieren

  • Den richtigen Experten finden

    Bei Fragen zur Planung, Installation und Wartung einer Wärmepumpe in Bestandsgebäuden können Sie sich auf ein deutschlandweites Netz geschulter WOLF-Fachpartner verlassen.

    wolf
  • Für ausgezeichneten Service entscheiden

    Hohe Qualität vor allem im Service ist uns besonders wichtig. Unser WOLF Werkskundendienst steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

    wolf
  • 5 Jahre Garantie, ohne Wenn und Aber

    Kein Ärger im Garantiefall: Die Garantie umfasst mehr als die gesetzliche Gewährleistung - und ist ein direktes Versprechen des Herstellers an Sie. Sie erhalten 5 Jahre Garantie auf Ihren online registrierten WOLF Wärmeerzeuger und Ihre Wohnraumlüftung.

    wolf

FAQ Wärmepumpe

  • Die Funktion einer Wärmepumpe basiert auf einem Kreisprozess, bei dem ein Kältemittel Wärme aus der Umgebung aufnimmt und auf ein höheres Temperaturniveau „pumpt“. Die Wärmeenergie kann auch bei Minustemperaturen aus der Luft entnommen und mittels Hilfsenergie (Strom) vervielfacht werden.

    1. Verdampfen: Das Kältemittel nimmt Umweltwärme auf und verdampft - es wird gasförmig.

    2. Verdichten: Der Kompressor verdichtet das gasförmige Kältemittel - das Temperaturniveau steigt an.

    3. Verflüssigen: Das Kältemittel gibt die Wärmeenergie im Kondensator an den Heizungskreislauf des Gebäudes ab - dabei wird es wieder flüssig.

    4. Entspannen: Durch die Entspannung im Expansionsventil wird der Druck reduziert - der Kreislaufbeginnt nun von vorn.

  • Damit das Nachrüsten einer Wärmepumpe im Bestandsgebäude sinnvoll ist, müssen ein paar Voraussetzungen erfüllt sein. Eine Fußbodenheizung ist ideal, aber kein Muss. Hilfreich ist eine gute Wärmedämmung, die der Wärmepumpe ein energieeffizientes Heizen bei geringem Stromverbrauch ermöglicht. Der zweite Faktor sind niedrige Vorlauftemperaturen von maximal 55 Grad – die können auch klassische Heizkörper erreichen. Ihr Heizungsbauer findet durch eine Heizlastberechnung heraus, ob einzelne Heizkörper getauscht werden müssen.

  • Das können Sie ganz einfach selbst errechnen. Wichtig ist dafür die Jahresarbeitszahl (JAZ) Ihrer Wärmepumpe, die verrät, wie viele Kilowattstunden (kWh) Wärme mit einer investierten kWh Strom produziert werden. Teilen Sie einfach Ihren Strompreis durch die zu erwartende JAZ der Wärmepumpe. Ist das Ergebnis niedriger als Ihr bisheriger Heizöl- oder Gaspreis, dann amortisiert sich die Wärmepumpe im Laufe der Zeit. Beachten Sie jedoch auch: Seit Januar 2021 gibt es eine CO2 -Bepreisung, das heißt, dass die Preise für Gas und Öl in Zukunft eher steigen. Der Wartungsaufwand ist bei Wärmepumpen im Vergleich zu Gas- und Ölheizungen gering.

  • Die Frage nach der Heizleistung beantwortet am zuverlässigsten eine Heizlastberechnung. Fragen Sie Ihren Installateur oder Energieberater danach!

  • In Wärmepumpen kamen früher überwiegend teilfluorierte Kohlenwasserstoffe (HFKW) als Kältemittel zum Einsatz. Sie haben ein hohes Treibhauspotenzial und sind beim Entweichen oder bei der Entsorgung der Anlage bis zu mehrere tausend Mal klimaschädlicher als CO2. Die zeitgemäße Alternative zu HFKW-Kältemitteln sind natürliche Kältemittel nahezu ohne Treibhauspotenzial. So gilt besonders R290 als sicherer, günstiger und umweltfreundlicher Ersatz - ohne PFAS.

WOLF Wärmepumpe

Unsere Empfehlung: Die CHA Monoblock

50 Jahre Erfahrung sind in die Entwicklung und das Design unseres Topsellers im Bereich Wärmepumpen geflossen.

CHA Monoblock kennenlernen