Unsere Webseite unterstützt keinen Internet Explorer

Da der Internet Explorer gravierende Sicherheitslücken besitzt und moderne Webseiten nur sehr eingeschränkt anzeigt; unterstützen wir diesen nicht. Es kann sein; dass unsere Webseite im Internet Explorer nicht oder nur eingeschränkt funktioniert.


Bitte laden Sie sich einen modernen Internet Browser wie google Chrome; Microsoft Edge; Mozilla Firefox; Opera oder Apple Safari herunter. 

Was möchten Sie wissen?

Vorteile auf einen Blick

9 gute Gründe für Sie und Ihre Kunden

1

WOLF  1 Qualitaet

Konsequent robust

Die CGB-2-38/55 wurde für besonders lange Laufzeiten entwickelt, vor allem bei Warmwasserbetrieb im Mehrfamilienhaus eine Belastungsprobe. Die für 38 und 55 kW optimierten, robotergeschweißten V4A-Rippenrohr-Wärmetauscher verfügen über die 7-fache Oberfläche im Vergleich zu Glattrohrwärmetauschern. 

2

WOLF WOLF 2 Leistung

Spitzen-Leistung

10 % mehr Leistung im Vergleich zum Vorgängermodell geben Extra-Sicherheit bei Leistungsspitzen. Gleichzeitig steigt die Modulation und die Geräte können bis auf 15 % der Nennleistung herunter modulieren, was zu weniger Taktbetrieb und optimaler Verbrennung führt. Zusammengefasst: Extra-sicher, effizient und langlebig.

3

WOLF Anwendung

Mehrfamilienhäuser, Büros oder Industrie

Kaskaden von bis zu fünf Geräten sorgen für sehr hohe Betriebssicherheit und Modulation. Einfache Einbindung in GLT-Systeme, Pumpenspreizungsregelung zur Optimierung des Kondensationsbetriebs und eine unkomplizierte Umrüstung auf LL-oder Flüssiggas machen die CGB-2 38/55 zu einem echten Allrounder.

4

WOLF  Zugänglichkeit

Maximal zugänglich 

Maximale Zugänglichkeit bei geringstem Platzbedarf. Bis zu 55 kW auf minimalem Raum und dennoch von vorne vollständig zugänglich. Mindestseitenabstände von nur 4 cm erlauben die Montage in nahezu jeder Situation. Der abnehmbare Gehäusedeckel schafft maximalen Freiraum für die Wartung.

5

WOLF Brennkammer

Brennkammer weitergedacht

Vom Brennkammerdeckel bis zur Kondensatwanne – der Fokus liegt auf robusten, langlebigen Konstruktionen und Werkstoffen mit hervorragenden Korrosionseigenschaften. Neue, verbesserte Materialen wie Vermiculit (natürliches Tonmineral) sowie die Zyklon-Einströmung sorgen für eine besonders saubere und stabile Verbrennung.

6

WOLF Installation

Installation & Montage 

Trotz der soliden Konstruktion ist das Gerät mit 47 kg leicht einzubringen. Die Hydraulik-Anschlüsse sind durchweg kompatibel zu den Vorgängermodellen. Bestandsthermen können, dank des durchdachten Zubehörs, einfach ausgetauscht werden. Zur leichten und schnellen Konfiguration unterstützt der Inbetriebnahme-Assistent.

7

WOLF Wartung

Komfortable, schnelle Wartung

Der niedrige, offene Aufbau wurde gemeinsam mit Fachhandwerkern entwickelt. Der Service ist wie gewohnt unter Anlagendruck durchführbar. Durch die intelligente Konstruktion kann komplett auf Silikonfett für Dichtungen verzichtet werden. Heißt: Die Wartung läuft genauso sauber wie die Therme.

8

WOLF Ausstattung

Umfangreiche Ausstattung

Alles bereits integriert: z.B. modulierende HE-Pumpe, Durchflusssensor (weniger Takten, optimale Einstellung) und serienmäßige Abgasrückstromklappe (für Abgaskaskaden). Das WOLF-typische, praktische Zubehör & Ersatzteilmanagement runden das Programm perfekt ab.

9

WOLF Regelung

Praktische Regelung & einfache Vernetzung

Das Regelungssystem WRS-2 mit dem Bedienmodul BM-2 macht das Heizsystem mit aktuellsten und zukünftigen WOLF-Produkten kombinierbar (Hybrid+). Auch Ferndiagnose und Optimierung sind dank Smartset-Portal & App mit dem integrierbarem WOLF Link homekein Problem.

Technische Daten

Typ
CGB-2-38
CGB-2-55
Nennwärmeleistung bei 80/60°C
kW
5,3-34,9
7,8-51,1
Nennwärmeleistung bei 50/30°C
kW
6,3-38
9,2-55
Jahresbedingte Raumheizung-Energieeffizienz
%
94
94
Energieeffizienzklasse Heizung
-
A
A
Höhe
mm
790
790
Breite
mm
440
440
Tiefe
mm
412
412
Gesamtgewicht (leer)
kg
47
47
Schallleistungspegel in Innenräumen
dB(A)
52
55
Verfügbarer Förderdruck Gasgebläse
Pa
159
164
Anschluss Vor & Rücklauf
G
1 1/4
1 1/4
Luft/Abgasrohranschluss
mm
80/125
80/125
Max. Gesamtüberdruck Heizung
bar
6
6
Schutzart
-
IPX40
IPX40

Technische Daten

  • CGB-2-38

  • CGB-2-55

    Nennwärmeleistung bei 80/60°C (kW)
    5,3-34,9
    7,8-51,1
    Nennwärmeleistung bei 50/30°C (kW)
    6,3-38
    9,2-55
    Jahresbedingte Raumheizung-Energieeffizienz (%)
    94
    94
    Energieeffizienzklasse Heizung (-)
    A
    A
    Höhe (mm)
    790
    790
    Breite (mm)
    440
    440
    Tiefe (mm)
    412
    412
    Gesamtgewicht (leer) (kg)
    47
    47
    Schallleistungspegel in Innenräumen (dB(A))
    52
    55
    Verfügbarer Förderdruck Gasgebläse (Pa)
    159
    164
    Anschluss Vor & Rücklauf (G)
    1 1/4
    1 1/4
    Luft/Abgasrohranschluss (mm)
    80/125
    80/125
    Max. Gesamtüberdruck Heizung (bar)
    6
    6
    Schutzart (-)
    IPX40
    IPX40

    Downloads