DE

CFL Edu - Schullüftungsgrät
Q4 / 2021

Neues Lüftungsgerät für die Nachrüstung an Schulen und Bildungsstätten

Mit CFL Edu erweitert WOLF sein Portfolio um ein dezentrales Lüftungsgerät mit effizienter Wärmerückgewinnung. Das Gerät ist ideal zur Nachrüstung geeignet – es wird einfach direkt im Raum manipulationssicher unter der Decke platziert.

Ein weiterer Vorteil sind die niedrigen Schallemissionen, die besonders für eine störungsfreie Lernatmosphäre in Bildungsstätten wichtig sind. Der hohe Volumenstrom von ca. 1.000 m³/h orientiert sich an den gestiegenen Anforderungen und gewährleistet somit optimale Luftqualität. Auch Infektionsrisiken werden so auf ein absolutes Minimum reduziert.

Um die Zuluft optimal und ohne zusätzliches Kanalnetz im Raum zu verteilen, sind Weitwurfdüsen integriert. Eine bedarfsgerechte Regelung erfolgt über CO2-Sensoren. Darüber hinaus lässt sich das CFL Edu über die WOLF WRS-K-Regelung mit Remote-Zugriff (LAN, WLAN, LTE) steuern.

Dank entsprechender Schnittstellen-Module zur Gebäudeleittechnik kann das Gerät bei Bedarf ganz einfach an das zentrale Energiemanagementsystem angeschlossen werden.